Wieso geht der Akku von meinem iPhone 5S schnell leer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Könnte Facebook sein. Ich habe in letzter Zeit sehr häufig festgestellt das bei Kunden und bekannten der Akku ziemlich schnell ausgelaugt ist, da Facebook sehr sehr viel Leistung in anspruch nimmt um möglichst viele Daten aus dem iPhone rauszukitzeln.

Am schlimmsten wird es wenn Facebook in Kombination mit Safari genutzt wird, da Facebook immer automatisch auch die Seiten speichert die Safari läd um dir passende Werbung usw. anzuzeigen.

Ich habe mal einen Batterie check gemacht und gesehen das Facebook sogar wenn die App geschlossen und aus dem Zwischenspeicher entfern ist Energie zieht sofern man angemeldet ist.

Könnte sein das es daran liegt. Würde es vielleicht einfach mal ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich auf einen minderwertigen Akku tippen.

Apple baut dir einen Original-Akku für 75 € ein, bei autorisierten Service Providern geht es vermutlich etwas günstiger, ansonsten kommt man nicht an den originalen Akku.

Reklamiere also den Akku. Wenn man dir wieder einen minderwertigen Akku schickt, ist es wohl einfach Billigkram. Bei iFixit z.B. kann man sicher sein, einen hochwertigen Ersatzakku zu bekommen.

Zunächst kannst du aber versuchen, dass iPhone über iTunes komplett zurückzusetzen (Neuinstallation von iOS), um einen Softwarefehler auszuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheITMan
04.03.2016, 08:26

Laut Informationen von Onkel Google werden Akkus für den iPhone 5S nicht mehr produziert (könnt aber auch sein das ich falsch gesucht habe.)

Habe den Akku bei https://www.sintech-shop.de/ bestellt und dessen Ersatzteile sind von hoher Qualität.

Hab nun ein neuen Akku von Sintech bekommen und dieser funktioniert und ich habe das Problem nicht mehr.

Ein iTunes Reset hatte nicht viel gebracht.

Jedoch scheint das Problem  behoben worden zu sein.

1

Ich würde ganz einfach den Akku reklamieren. Sofern das Handy funktioniert, hast du ja bei der Reparatur alles richtig gemacht.

Wenn der Akku schon kurz nach Einbau sehr kurze Laufzeit aufweist, würde ich auf einen Defekt tippen.

Wenn man einen Akku auf angezeigte 100 % lädt, zeigt die Software diese "Überladung" nicht an, der Zustand von 100 % sollte aber verhältnismäßig lange bleiben, bis er langsam fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheITMan
26.02.2016, 10:59

Hab sintech jetzt angeschrieben und ich soll den Akku zurück senden .. ein neues wird mir gesendet.

Naja .. heut abend nen Backup vom System machen

1

Hallo TheITMan,

hat der Akku den am Anfang vie volle Leistung gehabt? (also der Ersatzakku)

Oder ist es bereits von Anfang an so schlecht? Eventuell hat der Akku ja einen Schaden.

Ab iOS 8 kann man nachschauen welche App viel Energie verbraucht

Zu finden sind die Statistiken zum Akkuverbrauch in den Einstellungen
unter dem Punkt „Allgemein“. Dort tippt man auf „Benutzung“ und scrollt
anschließend zur Kategorie „Batterie“. Hier findet sich der neue Punkt
namens „Batterienutzung“.

Schau mal bitte nach was bei dir den Akku leer saugen könnte.

Du kannst auch folgendes mal testen:

Schalte das Handy aus. Lade es bis es voll ist. Schalte es an und öffne keine Apps/Anwendungen. Wie verhält sich nun der Verbrauch? (Also nur ab und zu mal kurz den Bildschirm anmachen um nach den % zu schauen, sonst nichts machen mit dem Handy)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheITMan
25.02.2016, 11:54

Vielen Dank für deine Antwort,

das letzte müsste ich mal ausprobieren :)

0

Du solltest dein Handy nicht auf 100% voll aufladen & nicht unter 20% bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinHP
25.02.2016, 12:30

Korrekt, allerdings sollte das einem neuen Akku nichts ausmachen.

Der Hersteller empfiehlt außerdem, einen Li-Io-Akku ein paar mal voll aufzuladen.

0