Frage von Zeitfeind, 31

Wieso gehen Kopfschmerzen weg , wenn man sich an einer anderen Stelle weh tut?

Antwort
von Cluniq, 7

Weil der "neue" Schmerz, den "alten" Schmerz wegdrückt und du somit an den "neuen" Schmerz denkst!

Antwort
von Gesuchter, 18

Weil du dich nur noch auf die neuen Schmerzen "konzentrierst".

Antwort
von FragaAntworta, 27

Der "neue" Schmerz hat Vorrang, er lenkt vom "alten" Schmerz ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten