Frage von HusniMubarak, 69

Wieso gehen jetzt plötzlich so viele Leute ins Fitnessstudio?

Hallo Leute,

mir ist mal aufgefallen, dass jetzt plötzlich ganz viele Leute zum Fitness gehen. Das war noch vor 5 oder 6 Jahren gar nicht so häufig.

Wie kam es denn plötzlich dazu, dass so viele Leute jetzt Fitness machen möchten?

Antwort
von PeachesP, 52

Viele werden durch das Internet motiviert auch an sich zu arbeiten!

Zudem wurden in den letzten Jahren Fitnessstudios durch Ketten auch für Jugendliche und junge Erwachsene erschwinglich.

Und dann macht das Training und der Erfolg vielen großen Spaß. Dadurch werden Freunde dieser Leute angesteckt, weil andere auch ein neues Hobby haben wollen in dem sie gut sind. Und beim Trainieren kann jeder gut werden.

Außerdem hilft der Sport im Fitnessstudio manchen, die sich vielleicht psychisch sehr "klein und unwichtig" fühlen.
Wenn man als Jugendlicher Schwierigkeiten mit der Familie hat oder bei der Arbeit vom Chef gedemütigt wird, kann man beim Sport seinen Frust ablassen und die ganze Energie ins Training stecken.
Dann durch die Körperveränderungen fühlen sich viele auch psychisch viel stärker weil sie die Macht haben, etwas zu verändern!

Ich finde das sehr gut und das ist deutlich besser als rumsitzen und Pizza essen.
Super für die Gesundheit.

LG

Antwort
von CBA3210, 64

Durch die ganzen Fitness-Gurus im Internet.

Denn durch die ganzen Posts, die die schicken Körper zeigen, werden sehr viele motiviert. Und von diesen Leuten trainieren

a) die einen Zuhause

b) die anderen im Fitnessstudio

Viele Grüße

Antwort
von pool73, 69

Weil alle denken es kommt darauf an das man gut aussieht... Ich kenn ein der geht ins Fitness ist aber strohdumm und ein anderen der denkt er wäre jetzt megabreit und noch ein der jetzt denkt er muss ein auf der Stärkste machen und so... Also nur um cool zu sein eigentlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten