Wieso gab es die Völkerwanderung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in erster linie hat die hungersnot, arbeitslosigkeit oder naturgewalten, wie überschwemmung, dürre aber auch kriege die menschen veranlasst, weiter zu ziehen und sich eine neue heimat zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus den gleichen Günden, weshalb es jetzt eine neue Völkerwanderung gibt:

Die Menschen haben keine Lebensgrundlage mehr in ihren Gebieten und suchen daher eine neue Heimat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf welche Völkerwanderung beziehst du dich bei deiner Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jugoslavija5
03.07.2016, 08:46

Die Grosse, als viele Völker herumwanderten

0

Dafür gibt es viele Gründe: Dürren, Krieg, ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?