Frage von Tastenheld, 44

Wieso funktioniert der Password Speicher von Apple nicht immer?

Hallo community,

Wenn ich mich irgendwo registriere, schlägt mir mein Mac Computer häufig ein Passwort vor. Aber immer wieder passiert es, dass beim nachfolgenden Einloggen das Passwort nicht richtig eingesetzt wird.

Da ich das Passwort meistens nicht aufschreibe oder es beim einloggen auch gar nicht sehen kann, muss ich dann wiederum ein neues Passwort anfordern. Deshalb vermeide ich diese Funktion.

Hab dieses Problem auch? Wie kann ich es lösen? Habe ich vielleicht etwas falsch bedient?

Viele Grüße

Tastenheld

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple, 13

Also solche Passwörter könnte ich mir auch nicht merken und würde sie mir aufschreiben. Wenn du dafür zu faul bist, musst du dir eben immer wieder neue Passwörter generieren lassen … :-)

Übrigens ist das Merken von Passwörtern eher deine ganz persönliche Angelegenheit. Kein Betriebssystem der Welt ist verpflichtet, dir deine Passwörter automatisch an passenden wie unpassenden Stellen einzutragen. Einfach mal über dieses Thema ein bisschen mehr nachdenken als bis zur nächsten Gurri-Wurst!

Kommentar von Tastenheld ,

Wolfgang,

Ich weiss nicht was die abwertende Bemerkung am Schluss sollte. 

Bei der Menge an Passwörtern, die man - wegen der Sicherheit individuell - vergeben soll, und die sich auch noch alle paar Wochen ändern sollen, ist die Funktion Schlüsselbund schon eine große Hilfe. Nur wenn sie halt mal funktioniert und mal nicht nicht sehr zuverlässig. Meine Frage war, ob es sich um einen Bedienfehler handelt, wenn die vorgeschlagenen Passwörter beim Einloggen dann doch nicht funktionieren.

Kommentar von wolfgang1956 ,

Nur mal zum Weiterdenken – auch wenn es nicht sooo sicher ist, verwende ich meine Passwörter so:

Für den Standard habe ich relativ kurze Standardpassworte. Ansonsten habe ich für Spezialfälle eine Liste (z.B. in Excel), die mir dann weiterhilft. Allerdings lasse ich mir auch nicht von jedem Programm Passworte vorschreiben.

Übrigens hätte ich hier noch sehr interessante Lekture zu dem Thema: https://www.amazon.de/dp/B00KTAC004/ref=pe_386171_145739681_TE_M1DP Manchmal ist es auch von Vorteil, ein bisschen mehr zu kennen als den „Schlüsselbund“ von Apple, den ich nicht mal mit meinen vier Buchstaben ansehe!

Kommentar von wolfgang1956 ,

Danke für die HA!

Antwort
von LiemaeuLP, 23

Musste mal in den eistellungen von Safari (Safari (obere Leiste) -> einstellungen nachschauen

Sonst wenn er das falsche passwort speichern im schlüsselbund nachschauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community