Frage von Tantshot, 25

Wieso fühlt sich Restalkohol komplett anders an als normaler?

Hallo,

angenommen man hat nachts 2 Promille, dann schläft man 10 Stunden und wenn man aufwacht müsste man noch so ca. 1 Promille haben. Wieso fühlt sich dieser eine Promille komplett anders an als wenn man sich normal 1 Promille antrinkt?

Antwort
von tDoni, 11

Weil dein Körper bis dahin bereits Alkohol abgebaut hat.

Dein Körper wandelt Ethanol in Ethanal um. Leider ist
dieser Stoff viel giftiger als das Ethanol.

(aus http://kater-loswerden.de/)

Zudem ist dein Schlaf nach Alkohol/Kater nicht so gut wie wenn du ganz normal 10 Stunden geschlafen hättest. Alkohol bzw. die Prozesse beim Abbau von Alkohol (die ja über Nacht weiter laufen) entziehen dir Flüssigkeit, Mineralien usw. Das fehlt dir dann schon alles.

Antwort
von Hoegaard, 20

Weil Ethanol schneller abgebaut wird als die Begleitalkohole- die machen auch die Kopfschmerzen

Antwort
von Nightlover70, 16

Alkohol an sich fühlt sich gar nicht an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community