Frage von fiskus666, 87

Wieso fühlt man sich nach Alkohol so scheise?

Hab jetzt glaub fast 1 L Jacky Cola getrunken es war zwar ein geiles Gefühl für 1-2h aber ich fühl mich grade als ob ich 1h gerannt bin und 1h gekotzt habe. Wieso ist das so?

Antwort
von TorDerSchatten, 27

Alkohol ist ein Nervengift

Antwort
von Captainalexq1, 49

Der Körper dehydriert wegen dem Alkohol! 

Also wenn du kein Kater haben möchtest trinkst du am besten die gleich Menge an Wasser wie du an Alkohol getrunken hast 

Glaub mir das hilft! :)

Kommentar von knaller99 ,

Dann hätte ich ja an Neujahr mindestens 6-7 Liter Wasser trinken müssen, so viel Bier hatte ich weg.

Kommentar von Captainalexq1 ,

Bier ist noch nicht so schlimm da es viel weniger Alkoholhaltig ist wie zb Jack Daniels. Ich weis nicht ich war noch nie betrunken nur von Bier ^^

Antwort
von tonijelovic, 44

Weil du sehr wahrscheinlich zu wenig Wasser getrunken hast und jetzt dehydriert bist.

Antwort
von knaller99, 32

da wäre ich schon im Reich der Träume!!!  Dann lieber ein paar Bierchen.

Antwort
von reneschuermann, 44

Haha weil du es nicht verträgst... normal ist das doch nur fürs vortrinken?? 1 Liter korn dann in Club

Antwort
von ArionVII, 42

Weil du besoffen bist.

Antwort
von floppydisk, 28

so ist das mit kindern und alkohol.

Kommentar von fiskus666 ,

ich bin 19 also kein kind mehr :D

Kommentar von floppydisk ,

mit 19 bist du sehr wohl noch ein kind. kann dir jedes erwachsene bestätigen.

Antwort
von Bestie10, 26

so schlimm kann es ja nicht sein

wenn du es immer wieder machst .... nicht lernfähig bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten