Frage von BAHAM0001, 53

Wieso fühle ich mich zuhause nicht wohl?

Ich habe sehr oft das Gefühl das ich nicht in diese Familie gehöre. Wenn ich meinen Bruder nur sehe bin ich total genervt- ich bin einfach total von seiner Anwesenheit genervt. Ich fühle mich auch in dem Ort nicht wohl wo ich lebe. In dem Ort wo ich lebe habe ich nicht wirklich Freunde...nicht das ihr mich falsch versteht ich habe schon Freunde aber eben in einem anderen Ort. Vor einer Woche waren wir in London und dort fühlte ich mich so wohl. Nach dem Urlaub denke ich nur wie komme ich am schnellsten Weg wieder nach London.

Kann mir jemand sagen wieso ich mich zuhause nicht wohl fühle.

Antwort
von Wonnepoppen, 42

Wie alt bist du?

wir kennen deine Familie nicht u. dein ganzes Umfeld, dazu solltest du vielleicht noch etwas mehr schreiben?

Was nervt dich an deinem Bruder, was an der Familie?

wichtig ist doch, daß du Freunde hast, wenn auch nicht in deinem Ort!

Antwort
von Nayes2020, 33

das nennt man pupertät

und Urlaub in einem Land zu machen oder wirklich dort zu leben ist ein großer Unterschied.

Antwort
von Wissen321741, 8

Wenn das schon immer so war, dann bist du irgendwie anders (intelligenter, Asperger, oder sogar Savant), wenn das früher nicht so war, würde ich Pubertät sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten