Frage von Skaterboy77, 1.335

Wieso fühle ich mich so schlecht nach dem schwulen Sex?

Ich hatte gerade eben mein erstes mal mit einem Mann. (Bin selber männlich und hatte schon GV mit mehreren Frauen). Habe ihn in meiner Studienstadt Köln kennengelernt und irgendwann mitbekommen, dass er schwul ist. Ich selber hatte eigentlich nie gedacht , dass mir das mal passiert. Aber ich war irgendwie sehr neugierig darauf und habe mit ihm drüber gesprochen. Nun war es vorhin soweit.(Haben uns unsere Gesundheit gegenseitig bescheinigt.) Wir haben die ganze Zeit drüber geredet und ich habe gesagt ,dass ich das mit ihm alles dabei ausprobieren will. Schlussendlich war ich viel zu nervös. Er hat dann angefangen mich oral zu befriedigen und da habe ich mich dann total gehen lassen. Ich habe mich ausgezogen, bin auf die Knie gegangen und habe ihm(laut seiner Aussage, den Bj seines Lebens gegeben) . Dann hat er sich hingelegt und ich habe ihn geritten. Danach wieder ov bis er dann kam( hatte gesagt er soll mir sagen wenn er kommt, er nur : Nein, du wolltest alles mit mir erleben, dann bekommst du auch alles. ) Ich hatte die härteste Erektion aller Zeiten und war so spitz wie bei keiner Frau. Er kam mir dann auch in den Mund und als er mich dann erneut nahm und ich dabei kam, fühle ich mich sowas von dreckig und benutzt. Ich fühle mich einfach wie eine Schlmp und weiß auch gar nicht was ich nun tun soll. Bin nun in meiner Wohnung( die leider im selben Haus liegt )und weiß einfach nicht wie ich mich verhalten soll). Zu allem überfluss meinte er auch noch ,dass ich ein absolutes Naturtalent wäre... Ich fühle mich so mies. Hat jemand einen Rat wie ich diese Sache vergessen kann ? Oder ob das wieder weggeht ? Wie soll ich mit ihm umgehen wenn ich ihn sehe ?

Antwort
von stoellger, 841

So wie Du alles beschreibst hast Du manches doch irgendwie genossen...ihr wolltet "alles" ausprobieren, was auch nicht verkehrt ist aber beim Sex gefallen einem manche Praktiken weniger und andere mehr. Vielleicht hattest Du auch danach ein "schlechtes Gewissen" und siehst heute mit Abstand schon wieder alles anders und hast Lust auf Wiederholung. Da es für Dich das erste Mal war solltest Du es als positive Erfahrung für Dich verarbeiten und dann entscheiden ob es ein zweites Mal geben kann...vielleicht war es ja auch nicht der richtige Typ für Dich. Die erste Begegnung danach mit ihm solltest Du ganz gelassen angehen, Dich verhalten als sei nichts passiert (fällt vielleicht schwer) und abwarten ob er Euer gemeinsames Erlebnis überhaupt erwähnt und wenn, was er darüber sagt. Das wäre dann der Moment ihm zu sagen was Du hier geschrieben hast - vor allem wie Du Dich danach gefühlt hast. Ich glaube das so ein Gespräch für Dich entscheidend wäre wie es sexuell mit Dir in Zukunft weiterläuft...vielleicht warst Du ja nur neugierig auf homo-sex und bist doch einfach ein Heto.

Antwort
von niqabi, 807

Ich würde sagen das Problem ist vlt das du es eben so gut fandest , du hast wahrscheinlich erwartet das du es nicht gut findest . Ich würde sagen nimm dir etwas Zeit darüber nachzudenken nimm eine kalte Dusche . Hast du den schon mal Gefühle für eben Mann gehabt ? , vlt bist du bi ?

Kommentar von Skaterboy77 ,

Also mittlerweile hab ich mich schon halb drann gewöhnt. Letztenendes ist es so. Ich hatte Spaß und das ist auch gut so.

Kommentar von niqabi ,

Gut das Freud mich für dich ! ^^

Antwort
von tabuthemen, 809

Du wolltest dich nur ausprobieren, und das hast du gemacht. Ein schwuler Freund hat mir sehr Ähnliches über den Sex mit einer Frau berichtet - auch zum Ausprobieren. Ich denke, dass du einfach nicht schwul bist und es deshalb nicht toll fandest. Erkläre ihm einfach, dass du es nicht toll fandest es aber nicht an ihm lag. Sehe es als Ausprobieren an, nicht mehr und nicht weniger.

Kommentar von Skaterboy77 ,

Das Problem ist dass ich es extrem geil fand während wir es getan haben. Nur als ich gekommen bin, da war es wie weggeblasen und ich hatte diese Gefühle...

Antwort
von aleynasm, 740

Warte du hast seinen Dings wieder in den Mund genommen, nachdem er in deinem Arsc* war? ...

Kommentar von Skaterboy77 ,

Wir haben für Av natürlich ein Kondom benutzt

Kommentar von aleynasm ,

Achso dann ist gut!

Antwort
von Lisa101097, 709

Du hattest doch Spaß? Schlaf ne Nacht drüber, Versuch nicht es zu vergessen, sondern damit klarzukommen.

Kommentar von Skaterboy77 ,

Ja währenddessen sehr viel Spaß. Nur danach halt nich mehr so...

Kommentar von Lisa101097 ,

Ja, manchmal fühlt man sich einfach komisch, wie gesagt: schlaf einfach. Es ist jetzt eh Nacht und im Schlaf verarbeitet der Körper das erlebte, sodass man sich am Morgen drauf meist viel besser fühlt.

Kommentar von Skaterboy77 ,

Naja du hast wahrscheinlich recht damit... Danke dir

Kommentar von Lisa101097 ,

Kein Problem....dafür sind wir doch Teil dieser Community ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community