Frage von owltattoo, 26

wieso fühle ich mich so schlecht bei allem was ich tue, oder bin ich tatsächlich schlecht ?

bei jeder sache die ich erledigen möchte habe ich im hintergrund eine stimme, welche sagt "du kannst das nicht" "wieso weisst du das nicht" "du bist überhaupt nicht intelligent wenn du das nicht weißt, kannst" .. und diese stimme kommt schon bei kleinen sachen wie zb in der schule wenn ich eine antwort nicht weiss .. ich bin in einer ausbildung die ich nicht ausstehen kann, ich werde diese auch nicht in der zukunft ausüben, und bin daher auch nicht gut in dem was ich mache ... ich möchte etwas soziales aufbauen und machen, ich habe andere träume und möchte in zukunft mein eigener boss sein .. daher ziehe ich das auch durch .. nur manchmal habe ich so ein schlechtes gewissen das ich kein perfektes allgemeinwissen habe, das ich mich am liebsten umbringen würde .. ich weiß nicht was ich tun soll. hattet ihr das auch schon einmal? ich habe auch viele fehler in der vergangenheit gemacht aber auch aus diesen gelernt, bin ich trotzdem ein schlechter mensch? ich bin aber sehr sensibel, ich fühle mich schon schuldig wenn ich eine fliege töte, ich verstehe nicht wie es mörder aushalten .. :(

Antwort
von NailsAdams, 26

versuche dein selbstbewusstsein zu stärken ..... versinke nicht in selbstmitleid ..... mache dir keine unnötigen probleme ... finde etwas was dich glücklich macht und dich "stärkt"

Antwort
von Resozial, 21

Du sprichst mir aus der Seele. Mir geht's nicht anders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten