Frage von SupaaMaen, 59

Wieso fühle ich mich falsch auf dieser Welt?

Hey Liebe gutefrage.net Community. Ich weiß nicht mehr weiter. Jeden Tag sehe ich Menschen die falsch sind. Menschen die Frauen oder Männer ausnutzen, nur sehe Ich selten Menschen wie mich. Ich bin zwar erst 18 Jahre alt, doch habe Angst alleine zu Leben, da Ich nicht so bin wie die ganzen anderen. Ich persönlich Rauche nicht und Trinke nur an meinem Geburtstag ein wenig Alkohol, gehe selten auf Partys oder in die Disco, weil ich diese Menschen nicht ertragen kann die sich besaufen, sich irgendjemanden schnappen und dann ohne sich zu kennen im Bett landen. Ich verstehe sowas nicht. Ich höre viele sagen, dass man die Jugend ausnutzen soll. Damit soll Sex mit irgendeinem Random , Alkohol und Drugs gemeint sein.? Ich persönlich bin eher der der eine Beziehung, Kinder und eine Frau fürs Leben will, doch so jemanden zu finden der das auch will ist wie als wenn man eine Nadel in einen riesen Heuhaufen sucht. Wieso nehmen Frauen bzw. Mädchen immer das Aloch. Oder wieso gibt es so viele die nur Sex wollen. Ich verabscheue Menschen die ausserhalb einer Beziehung Sex haben und verstehe es nicht. Fremdgehen? wieso tun Menschen sowas. Fast alle denken so und ich ich fühle mich fehl am Platz. Ich bin auch jemand der weint, aber als Kerl wird man natürlich als schwul dargestellt. Ich zeige nun mal gerne Gefühle und bin so wie ich bin, doch die Gesellschaft hat sich verändert..Die Jugend ist am Arsch und wollen nur noch Party, Alkohol und Sex. Kann mir jemand helfen. Mir geht es schon lange nicht mehr gut deswegen.

Antwort
von Minyal, 29

Manche Dinge ändern sich in einem höheren Alter. Diejenigen, die mit 18 saufen und ständig Party machen, werden im Schnitt dann wesentlich ruhiger. 

Es gibt aber auch 18Jährige, die genauso denken wie du, nur ist es eben nicht die Masse. Später kehrt sich das um und die Mehrheit sind sie Personen, die ein ruhigeres Leben zu schätzen wissen. Fremdgehen hingegen ist altersunabhängig. Das scheint mittlerweile Volkssport zu sein. 

Suche dir Leute, die wie du die gleichen Einstellungen haben. Glücklich wirst du nicht, wenn du deinen eigenen Maßstab an moralisch anders Denkende knüpfst, nur weil sie derzeit in der Mehrheit sind. Sehe dich als Individuum, das eigenen Regeln folgt. Auch dabei wirst du Menschen finden, die deine Ansichten teilen. Nur weil alle es derzeit so machen, heisst es nicht, dass das der richtige Weg ist.

Jeder Arbeitgeber, jede Freundin oder Partnerin wäre froh, wenn du deine Ansichten durchziehst und so bleibst wie du gerade bist. Verantwortung übernehmen zu wollen durch eine wirkliche Partnerschaft und kein Komasäufer zu sein, öffnet dir noch ganz andere Türen, die für andere dann verschlossen bleiben.

Kommentar von SupaaMaen ,

Ich werde mich nie ändern, weil ich es meinem verstorbenen Opa versprochen habe er stand immer hinter mir und war wie ich. Aber es ist für mich wirklich nicht leicht. Meine Freunde sind wie ich und ich bin froh sie zu haben. Aber es ist wirklich schwer für mich eine Freundin zu finden. Dass Aussehen ist für mich neben Sache, einzig allein der Charakter zählt nur leider ist es viel zu schwer jemanden zu finden, aber ich höre nie auf zu suchen. und vielen Danke , dass hat mir ein bisschen kraft gegeben.

Kommentar von Minyal ,

Du wirst DEFINITIV nicht alleine bleiben. Das ist alles eine Frage der Zeit. Auch Mädchen reifen im Geiste und du wirst dich noch wundern wie begehrenswert du für Frauen bist. Später stellen nämlich Frauen Fragen wie "wie viele Freundinnen hattest du schon?" etc. Waren es zu viele, wird der Mann gleich vorverurteilt. Hat der Mann schon einen gewissen Ruf, will auch keine mehr was von ihm wissen.

Arbeitgeber lesen sich FB Einträge durch oder durchforsten das Internet. Feiert der Arbeitnehmer viel oder ist dann jeden Montag wegen durchzechter Nacht müde und kaputt oder gar krank, so wird er entweder gar nicht erst eingestellt oder es hagelt eine Abmahnung. 

Mach dich wirklich nicht verrückt. Du wirst deine Freundin noch kennen lernen und auch beruflich andere Chancen haben.

Antwort
von FlyingCarpet, 33

Such Dir ein anderes, passendes Umfeld. Beginn mit Yoga in einem Yoga-Studio.

Antwort
von CleverAnswer, 31

Bleib auf jeden Fall wie du bist. Du bist ganz sicher nicht alleine und wirst auch bestimmt jemanden finden der zu dir passt. Viel Glück weiterhin.

Antwort
von FelinasDemons, 19

Hey,

also nicht böse gemeint, aber deine Fragestellung trieft vor Klischeehaftigkeit und pauschalisiertem Denken.

Natürlich sind nicht ALLE so, aber die meisten, da hast du Recht. Und alleine bist du mit dieser Sichtweise sicher nicht. Hast nur noch nicht die richtigen Leute gefunden. Das ist alles.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community