Frage von Veitii, 24

Wieso fühle ich mich bei bestimmten themen so als würde ich gleich umkippen?

Seit ich klein bin habe ich immer bei Themen wie tod und krankheiten... aber auch weltraum wenn ich mir vorstelle was dahinter ist und träume... wie das geht... jedes mal wenn eines dieser Themen kommt und ich mich darein versetze und stark dran denke habe ich das gefühl umzukippen... viele meinen auch oft das ich blass werde... das geht wenn ich mich kurz bewege wieder weg... aufjedenfall bin ich dann megaa nervös und kann nicht still sitzen bleiben q.q Was kann das sein? D:

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst, Krankheit, Psyche, 6

Hallo Veitii,

ich kann aus der Ferne selbstverständlich nur eine vage Vermutung äußern, und die ist: Das sind entweder Tabu-Themen oder Themen, die die menschliche Vorstellungskraft sprengen.

Diese Themen können eine empfindsamen Menschen stark verunsichern und das wiederum könnte die körperlichen Reaktionen auslösen. Ist aber nichts Schlimmes, spricht nur dafür, dass Du zu den sympathischen, empfindsamen Menschen zählst. Willkommen im Club :-D

LG

Kommentar von Veitii ,

Danke schön! Ja muss ich mir oft anhören lassen wie empfindlich und "lieb" ich wirke q.q

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten