Frage von wielina, 95

Wieso fühl ich mich so seid monaten?

Hallo leute seid monaten fühle ich mich schlecht das erste mal bin ich zsm gebrochen und habe einfach geheult ich hate es ein paar mal dann fing es damit das ich viel angst bekommen habe ich war eig nie ängstlich aber ich trau mich einfach nichts mehr manchmal passiert was komisches mit mir ich denke an etwas was ich gar nicht will ich kriege schwer luft und mein herz raßt wie wild und werde sehr müde und schlaf dann immer ein so dsd wenn icj wach werde die situation nicht mehr beschreiben kann dieses gefühl nur fühle wenn passiert, ich denke an sachen und sehe nur das schlechte bei allem ob beim essen oder auto fahren ich sehe sachen vor meinen augen wie ein traum während ich wach bin und stelle mir vor wie es mir passiert oder anderen leuten die in meiner nähe sind zufällig ich will das nicht aber seid einigen monaten bin ich sehr komisch ich endschuldige mich für meine schreib fehler schonmal jetzt ich möchte nicht mit familie oder freunden darüber reden obwohl meine freunde davon wissen aber wenn ich diese komischen momente hab sag ich es keinem obwohl mann merkt das ich dann anders werde kann mir jemand helfen :/

Antwort
von Joggijoggi, 45

Geh Schnell zum Arzt das hört sich sehr ernst an du musst zu einem arzt der sich auskennt und gründlich eine Untersuchung macht großes Blut bild und genaues ekg gute Besserung !

Kommentar von wielina ,

Ich will aber nicht zum arzt, jetzr denkt man sich selbst schuld aber irgendwie will ich da nicht hin 

Kommentar von KillerFerkel ,

Es ist besser wenn du hingehst ^^

Kommentar von Joggijoggi ,

Dann Kauf dir selber eine Nadel und nimm dein Blut und Schick es in Labor musst du dann aber selber zahlen kann teuer werden 

Kommentar von KillerFerkel ,

Wtf sie ist minderjährig, bring sie nicht auf dumme Gedanken Oo

Kommentar von wielina ,

Nein keine sorge... ich  möchte einfach nicht zum arzt und allein damit klar kommen möchte gerne wissen wieso es so ist aber halt nich von einem arzt... falls ihr versteht wie ich es meine... 

Antwort
von ThePoetsWife, 33

Hallo,

ich habe keine psychologische Ausbildung, ich würde dir nur den Rat geben, dass du mit diesen Symptomen zu deinem Hausarzt gehst, er wird dich vermutlich weiter an einen Psychologen überweisen.

Es kann - ich kann es aber nicht beurteilen - sich um eine Depression, Angststörung usw. handeln.

Auf jeden Fall solltest du dich schnellstmöglich um einen Arzttermin kümmern.

Ich kann dir da nur alles Liebe wünschen.

Antwort
von KillerFerkel, 45

Klingt nach Panikattacken, eine genaue Diagnose und Ursache des Problems wird dir nur eine professionelle Hilfe geben können.

Kommentar von Joggijoggi ,

Ja sind es sehr wahrscheinlich aber erst muss alles körperlich abgeklärt werden 

Kommentar von KillerFerkel ,

Natürlich muss es auch körperlich abgeklärt werden, aber wie gesagt es klingt halt wirklich stark nach Panikattacken 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten