Frage von marioho, 67

WIESO FÜHL ICH MICH BEOBACHET?

Ob bei mir zuhause abends wenn ich im bett leige oder bei nem kumpel mal zur toilette gehe, Im dunkeln fühl ich mich immer beobachtet sobald bei mir die nachtTisch lampe ausgeht fühl ich mich beobachtet,oder wennn ich abends nach hause gehe, oder bei nem kumpel nachts auf klo gehe immer..Kann mir jemand helfen und sagen wieso? Ich hab echt angst davor immoment..Nicht vor der dunkelheit selbst aber einfach dass da jemand steht und mirzuschaut :/ Habt ihr ideen wieso?

Antwort
von DesbaTop, 11

Ja ich hab eine Idee wieso. Wenn es Dunkel ist, kannst du nicht gut sehen. Du siehst nicht richtig, was um dich herum passiert und malst dir deswegen Dinge aus. Konfrontier dich mit der Angst. Sag dir selber, dass dort nichts ist, dass die Angst nur in deinem Kopf ist.

Antwort
von unbekannt23, 29

Das ist kopfsache du bildest dir das ein und die angst steigt. Schlaf mit nachtlampe offen oder hör einfach musik bis du richtig müde bist.

Kommentar von marioho ,

ja in letzter zeit hör ich mir übers ipad hörbücher an das hilft schonma..nur Wenn ich mich im bett zu Wand drehe dann hab ich automatisch im Kopf das irgendjemand an meinem Bett steht.:/

Kommentar von unbekannt23 ,

hatte ich auch eine zeit lang. Aber jetzt ist es vorbei zum glück. Du wirst das auch überwinden :). hörbücher ist ein guter schritt.

Antwort
von Schrappnelle, 35

Neurose, nicht weiter schlimm. Jeder fühlt sich nach seinen körperlichen und geistigen Kräften. Da du anscheinend nicht viel weißt und dazu noch schwach bist, hasst du Neurosen.

Kommentar von marioho ,

aber 1.weiß ich sehr viel und zweitens bin ich nicht schwach sondern eher trainiere ich und bin eher breit gebaut :/ ..Ich hab da echt so n bissl angst...

Kommentar von marioho ,

im internet steht das neuroso psychische störung ist durcg ein ereignis was der mensch nich nichmal richtig verarbeitet hat..ich denk mal es liegt daran weil mein bruder vor wenigen monaten plötzlich bei einem roller unfall ums leben kam 😢..Ich denk mal laut deswegen hätte ich neurose

Kommentar von Schrappnelle ,

Neurotische Störungen, das ist eine Angst vor etwas unbekannten oder vor etwas was man als stärker einschätzt. Vielleicht der Zufall, oder der Tod.

Antwort
von Dreamerxyz, 30

Wie zum Teufel hast du mich gesehen?

Kommentar von marioho ,

das sol kein spaß sein!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community