Frage von IImlmII, 85

Wieso friendzone ich nahezu jeden jungen?

Hallo da drüben, ich hab da ein klitzekleines "Problem"
Ich bin 16 und habe jetzt schon den ein oder anderen "Verehrer" galant in die friendzone geschickt. Jedoch fange ich an zu glauben, dass ich das mit nahezu jedem Interessenten mache, was doch relativ schade ist, da ich mir wirklich einen Freund wünsche :(
Sollte ich trotz keinem Interesse dem Jungen eine Chance geben oder auf jemanden warten der mich auch interessiert?

Antwort
von schokocrossie91, 43

Was soll denn der Sinn einer Beziehung sein, wenn kein Interesse am Partner besteht? Die "Friendzone" gibt es auch nicht, das ist ein Begriff, den sich irgendwelche verbitterten Menschen ausgedacht haben, bei denen noch nicht angekommen ist, dass man kein Anrecht auf jemanden als Partner hat. Wenn's nicht funkt, funkt es eben nicht.

Antwort
von Plautzenmann, 51

Definitiv auf jemanden warten, der dich interessiert. Alles Andere ist blödsinnig. Wahrscheinlich pfelgst du den falschen Umgang, wenn dich bisher keiner interessiert hat. Dann ist es wohl an der Zeit, etwas Neues zu probieren und neue Menschen kennen zu lernen. Beispielsweise einfach mal in eine andere als die Stammdisco gehen. Dich an Leute dran hängen, mit denen du früher weniger zu tun hattest. Immerhin kommen die Partner meist aus dem Bekannten- oder Freundeskreis ;)

Antwort
von MelowD, 31

Wenn du es unterbewusst gemacht hast, würde ich mir keine Sorgen machen. Dein Herz weiß, wann der richtige kommt. Solange das nicht der Fall ist, würde ich mich für das Interesse bedanken, aber weiterhin ablehnen. Einen Freund zu haben um des Freund habens Willen ist nicht gut und geht in den meisten Fällen negativ aus.

Liebe Grüße

Antwort
von bingo00, 37

Wie friendzonest du sie denn?

Kommentar von Marakowsky ,

Zzzzzzzoooooom! Du würdest soeben gefriendzoned 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community