Frage von xherbstx, 70

Wieso fragt er mich nicht mal nach einem Treffen?

Die letzten drei Male habe ich (w18) ihn (m24) nach einem Treffen gefragt, zu denen er auch zugesagt hat. Wenn wir uns sehen, unternehmen wir meistens was (spazieren, bummeln) und kuscheln dann bei ihm dabei bei nem Film. Dort zeigt er mir auch viel Zärtlichkeit und letztendlich landen wir im Bett. Die Stimmung danach ist die gleiche wie vorher :) Nun verstehe ich nicht, wieso er mich denn nicht mal selbst nach einem Treffen fragt. Vermisst er mich nicht genug ? Was kann ich dagegen tun außer ihn direkt darauf anzusprechen ? Irgendwelche Denkanstöße?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ickaruz, 16

Weil er nichts ernstes mit dir will. Er weiß, dass du ihm sowieso wieder schreibst und ihr dann Sex habt. Total angenehme und unkomplizierte Situation für ihn, ganz einfach.

Kommentar von Hosekopf999 ,

wage Aussage ...

Kommentar von Ickaruz ,

Was ist daran vage? Ich bin 21 und männlich, ich versuche das also aus dem Blickwinkel zu sehen. Für mich macht mein Gedankengang da schon Sinn.

Antwort
von rockylady, 19

weil er sich keinerlei Mühe bei dir geben muss, ihm fällt ja alles in den Schoß, sei es denn die Treffen oder auch der Sex.

Antwort
von LuluHerzchen, 14

Ich würde ihn mal danach fragen. Vielleicht traut er sich auch nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community