Wieso fragen Männer so oft " soll das ein Flirt sein"?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das liegt daran, dass Männer für die vielen versteckten körpersprachlichen und nonverbalen Signale, die einen Flirt ausmachen, einfach kein Sensorium haben.

Sie brauchen eine klare Ansage, um durchzublicken. Deswegen erkennen sie ja oft auch nicht, dass die Frau mit ihnen unzufrieden ist und fallen aus allen Wolken, wenn die Frau weg ist, samt Koffer und Klamotten, und nur ein Zettel auf dem Küchentisch liegt:

"Das war's für mich, ich halt' es mit Dir nicht mehr aus. Und übrigens, dein Essen steht im Kochbuch!"

Dann kratzt sich der Mann verständnislos am Sack und meint: "Warum hat sie denn nie was gesagt?!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, viele fragen auch nicht, ob es ein Flirt ist oder nicht. Aber gib einfach eine ehrliche Antwort, wenn einer fragt, dann weiß er Bescheid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um sicher zugehen ob es sich lohnt Energie und Gefühle für die Person aufzubringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas Blödes hab ich noch nie gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie unsicher sind und deshalb besser nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha ja die meinen das ernst weil sie nicht genug "game" haben um das selber abzuschätzen und meistens faule Säcke sind. Wenn dich einer das fragt dreh dich um und geh einfach weil dann ist er ein Idiot.
Und ich spreche hier als männliches Wesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, es ist einfach Wunschdenken.

Wenn wir hier schon in Schubladen denken, dann darf ich auch sagen: Männer sind gerne Herr der Lage, haben gerne alles unter Kontrolle. Was als Frage formuliert ist, soll wohl eher eine Unterstellung sein. Man könnte es also als einen Versuch deuten, dass er dich aus der Reserve lockt. Vielleicht springst du ja drauf an und sagst "ja, warum auch nicht?" oder du wirst plötzlich unsicher und stammelst rum. In beiden Fällen kann er das Geschehen kontrollieren.

Frauen würden das eher stillschweigend hinnehmen und sich freuen oder es lästig finden, aber sie gehen in der Kommunikation eher nicht so sehr in die Offensive.

Wie gesagt...Schubladen. Man möge mir verzeihen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke die meisten fragen echt,weil sie sich dabei nicht sicher sind...könntest darauf ja dann einfach sagen: " weiß nicht nach was sieht dass denn für dich aus?;)"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung