Frage von DieDaniels, 84

Wieso fliegt ein Ball Papier schneller runter als ein Ball aus Stahl. Weil wenn man zum Beispiel helium in den Ball füllt fliegt der ja nicht nach unten, oder?

Antwort
von Mepodi, 19

Helium hat eine geringere Dichte als Luft > Es steigt nach oben

Stahl hat eine viel höhere Dichte als Luft > Es fällt sehr schnell auf den Boden

Eine Feder hat eine bisschen größere Dichte als Luft > Sie schwebt langsam nach unten

Antwort
von cruscher, 34

Helium kann nur aufsteigen wenn es nicht von was anderem am Bode gehalten wird. Eine Stahlkugel würde nicht nach oben fliegen. Diese wäre viel zu schwer.

Antwort
von Fm2298, 12

Helium steigt nach oben weil es eine geringere dichte als Luft hat. Stahl hat eine höhere -> fällt. Im Vakuum würde beides gleich schnell fallen.

Antwort
von nitroxX2, 55

Er fliegt nach oben bis das Helium aufgebraucht ist und dann fällt er runter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten