Frage von mrpaffalot, 82

Wieso fingen Menschen an alles nieder zu schreiben?

Unser Wissen über die Vergangenheit kennen wir ja nur über Mitschriften von damals. Wie kamen unsere Vorfahren auf die Idee alles nieder zu schreiben? Hat ihn das jemand befohlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schlauerfuchs, 36

Frühe Kulturen wie die Sumerer entwickelten ein Schrift zur besseren Verwaltung ihres Reiches.

Dadurch Endstand Aufzeichnungen und Geschichten, nur ist deren Keilschrift bis heute nicht ganz entziffert.

Ägypter ,Perser und Griechen entwickelten auch eine Schrift .

In Südamerika die Atheken, eine Knotenschrift.

Dies war notwendig um ihre Reiche / Städte zu verwalten ,je mehr Menschen diese beherrschten ,desto mehr stieg der Wunsch etwas niederzuschreiben od etwas zu lesen, so entstand auch Literatur. 

Antwort
von Anna31197, 53

Wissen erhalten - Wissen weitergeben ist wie ein Instinkt

Kommentar von mrpaffalot ,

Danke. Das klingt sehr plausibel :)

Kommentar von ctest ,

Die Lute hoffen auch, dass sie damit in Erinnerung bleiben.

Antwort
von Metryk, 18

Wieso, muss man dir etwas befehlen damit du was tust?

Werden die selben Gründe wie heute sein - um Wissen zu erhalten/ übermitteln, gibt viele Gründe auf die man durch kurzes Nachdenken kommen kann...

Antwort
von Hoonicorn, 33

Ich geh da mal auf Wissenschaft ein. Wenn du etwas erforschst schreibst du dir das auch auf. Du bist noch lange nicht am Ziel aber den Weg schreibst du dir auf, da Wissenschaft kompliziert is und du keinen anderen fragen kannst, weil du der einzige bist der es erforscht. Früher gab es keine Medien darum haben Höhlenmenschen Pferdchen und Schweinchen und alles an die Wände gemalt. Das hast du als Kind auch gemacht nur du hättest Stift und Papier und musstest nicht die Wände mit Dreck beschmieren wobei ich nicht behaupten möchte dass das kein Kind macht.

Antwort
von Sprandel, 36

Vielleicht der Stolz was entdeckt zu haben.

Antwort
von cub3bola, 23

"Unser Wissen über die Vergangenheit kennen wir ja nur über Mitschriften von damals."

Die moderne Archäologie bietet noch weitere Möglichkeiten. So lassen sich auch ohne uns hinterlassene Schriften, gewisse Fragen beantworten.

Ansonsten schließe ich mich voll und ganz DelhiCheese an.

Kommentar von mrpaffalot ,

Ja natürlich! Die habe ich gerade voll vergessen! Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community