Frage von Qveensbabe, 224

Wieso findet man das gut wenn der Partner die Brüste anfasst , aber wenn man sie selber anfasst man nichts "fühlt" bzw es sozusagen normal ist?

Antwort
von Fledermaus92, 110

Hm ich würde mal behaupten das ist was psychologisches ^^ Also zum Beispiel: Die allermeisten Frauen (behaupte ich jetzt einfach, sorry falls es bei jemandem anders ist ^^) werden nicht beim Frauenarztbesuch irgendwie sexuell erregt, obwohl da jemand sie anfasst. Das ist einfach weil das Gehirn einem mitteilt, dass das gerade keine sehr erotische Situation ist. Und naja ich weiß nicht, ich fasse meine Brüste im Normalfall beim Waschen an und ab und zu um zu sehen ob sich Knoten ertasten lassen, also auch keine super-erotischen Situationen. Deswegen sind sie auch psychologisch nicht mit irgendetwas Erregendem verknüpft wenn ich sie selbst anfasse. Wäre vielleicht anders wenn ich mir das bewusst angewöhnen würde? ^^ Naja aber jedenfalls, wenn der Partner sie anfasst ist das im Normallfall ganz eindeutig erotisch behaftet und deswegen findet man das eben gut. So interpretiere ich das.

Kommentar von AlexMzNeu ,

Meinst du su kriegst das hin

Antwort
von xo0ox, 45

Weil du die Berührung ''bewusst'' Wahrnimmst.

Du kannst dich selbst auch nur ''schlecht'' kneifen, bzw. wenn ich dich kneifen würde schmerzt das mehr obwohl ich im Beispiel genau so stark wie du selbst zugekniffen habe.

Das hat damit zu tun, dass du dir Bewusst bist das jetzt gleich eine Berührung bzw. Schmerz kommt und deshalb nicht so krass darauf reagierst.

Antwort
von graystorm, 26

wenn man seine selber anfässt fässt man sie ja anders an als würde es der partner machen und der Körper merkt ja das du es bist. aber bei mir ist das auch so das da selber nix ist und wenn mein freund macht dann eher villeicht liegt das dazu noch an seinen warmen Händen ;)

Antwort
von NorthernLights1, 101

weil die berührungen vom Partner von " außerhalb " kommen und somit der reiz verstärkt gefühlt wird als wenn man es selbst macht. Sprich, der partner bestimmt, wie er die brüste anfasst und nicht du. Du hast somit keine Kontrolle :)

Kommentar von Qveensbabe ,

Danke das ist gut erklärt :-)

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Ja richtig. Aber es kann auch eine PartnerIN sein und dann ist es auch so :)

Antwort
von Bestie10, 71

dann kitzle dich doch mal selber ...fuehlst du was

(wenn ja, dann gehoerst du zu den 2 %)

ist eben so

Antwort
von bestquestions, 79

wieso kannst du dich nicht selbst kitzeln?? ist genau das gleiche. 

Du weist schon vorher was du berühren wirst und daher fühlt es sich anders an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten