Frage von Oskar2002xd, 129

Wieso finden manche Iphones besser hier und sagen das man die Dinger kaufen soll?

Hallo,ich bin hier bei Gitefrage jetzt schon ca. 2 Monate angemeldet. Doch mir fällt andauernd auf das Vor allen bei Problem die mit Apps auf Android zu tun haben oft nur etwas kommt wie: "Kauf dir'n IPhone,ist besser"

Kann mir mal Jemand vor-und Nachteile von Android und IOS nennen???Bitte kein "Fanboy" Gedöse!

Antwort
von R3HAX, 32

Ich bin momentan Fan keiner Handy Marke. Jeder Hersteller hat seine Macken. Benutze selbst ein S5 mit inoffizieller Firmware und allerlei Mods. Dafür liebe ich Android. Es ist einfach offen. Ich kann mehr oder weniger einfach alles ändern, was mir nicht passt (Design, kann automatische Up und Donwloads jeglicher Dateien in meine Cloud festlegen, kann Features wie Ambient Display kostenlos nachrüsten (manche kaufen deshalb ein neues Handy)......)
Das KANN man machen. Der Standard Nutzer wird sich damit wohl nicht beschäftigen. Es ist ihm zu kompliziert. Genau hier packt Apple an. Jeder kann ein iPhone bedienen. Jemals gelesen, dass der App Store wegen Fehler 513 nicht mehr geht ? Bei Android kommt sowas häufig vor. Entweder man intressiert sich dafür und ubternimmt was dagegen, oder man lässts und kauft ein neues Handy. Bei Apple gibt es sowas (im Normalfall) nicht. Du dtückst drauf und es geht. Kann ich bei einem iPhone ohne weiteres einen gemoddeten Whatsapp Vlient installieren ? Kann ich über Whatsapp Lieder verschicken ? Kann ich Lieder von YT ziehen und dann über meine Musik App (die vorinstallierte) hören ?

Das geht alles nur mit Jailbreak, ist bei Android Alltag.

Du siehst, beide Betriebssysteme haben vor und nachteile. Am Ende entscheidet der User, was ihm am wichtigsten ist.

Android: Offen, erfordert Verstand

iOS: geschlossen, kann jeder bedienen

Ich bin wie gesagt Fan von Android, ich glaube du siehst, dass mir Anpassbarkeit und volle Kontrolle über das Handy wichtiger sind, als eine einfache Bedienung.

Entscheide was dir wichtiger ist und wähle dein Handy.

Tipp: Wenn du einen Androiden für weniger als 300€ kaufen willst, schaust du am besten mal bei den Marken Honor, Xiaomi und Mororola (gehört mittlerweile Lenovo)
Sind alles Teile von Chinesischen Konzernen und bieten super Preis-Leistungs Verhältnis. Keine Angst vor Xiaomi und Honor, sind genauso Asiaten wie Samsung, HTC, LG, Acer ...... auch.

LG
R3HAX

Kommentar von Oskar2002xd ,

Ja,um ehrlich zu sein bin ich auch Android Fanboy,aber ich wollte mal die Vorteile von IOS wissen use... ich habe das s4 mini mit cynagonmod 13(Android 6.0.1)

Kommentar von R3HAX ,

CM 12.1 auf S5. Kein Android 6, da ich sonst meine mit 40 GB belegte San Disk Ultra formatieren müsste, um sie gut nutzen zu können... (Die nightly hat noch Probleme..)

Kommentar von Oskar2002xd ,

ja,ich habe mich auch beschränkt,nur der Akku unter Android 6 ist Bombe!!!der hält Ewigkeiten im Gegensatz zu cm12.1 . Was aber nervt das man auch keine Fotos dan. mehr auf die SD bekommt(Nicht mal die Originale Kamera APP hat lese und Schreibrecht auf die sd

Kommentar von R3HAX ,

Das ist nervig... Ich hab Greenify laufen und das Display auf einem viertel der Helligkeit (ist für meine Augen am angenehmsten). Hab 2800 mah und in Kombi mit den oben genannten Faktoren komm ich damit ganz gut durch den Tag. Notfalls Powerbank (16K mah)

Expertenantwort
von BioExorzist, Community-Experte für Apple & iPhone, 34

Vorteile iOS:

  • Sicherer
  • Benutzerfreundlicher
  • Kompatibilität
  • Langer & zeitnaher Softwaresupport
  • Apps werden oft zuerst für iOS entwickelt
  • Apple Support (bei Hardware & Software Problemen)

Vorteile Android:

  • Große Gerätevielfalt von günstig bis teuer ist alles dabei
  • Möglichkeit ohne Root/Jailbreak, Software außerhalb des PlayStore's zu beziehen (was allerdings die Gefahr vor Schadsoftware ungemein erhöhen kann)
  • Einige Apps sind günstiger (haben aber dafür oft Nachteile gegenüber der iOS Version)
  • Custom-ROM's (für einige Geräte)
  • Mehr Möglichkeiten das Gerät von Haus aus zu personalisieren

Persönlich muss ich sagen, ist Android eher was für Menschen, die gerne am System herumschrauben, um es so gut wie möglich an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. iOS hingegen benutzt man einfach so wie es ist ;)

Antwort
von bluberryMuffin, 35

Ich denke, viele Menschen denken, Apple-Produke seien Premium-Produkte. Manche Menschen, die denken, sie besäßen solche "Premium-Produkte", versuchen sich dann im Internet mit ihrem Besitz (Apple-Produkt) zu profilieren. Diese Erscheinung gibt es nicht nur im Smartphone-Bereich, sondern in allen Bereichen, in denen Firmen ihren Kunden vorgeben, Prestige-Objekte zu verkaufen, beispielsweise in der Automobilbranche.

Ich will damit jetzt nicht sagen, dass jeder AppleProduktbesitzer es nötig hat, sich im Internet durch seinen Besitz zu profilieren, allerdings denke ich, dass das genau auf diese völlig zusammenhangslosen "IPhone beschte Walla"-Antworten ohne jegliche Begründung zutrifft.

Antwort
von Handyversteher, 32

Hey,

iOS bzw iPhones

+ recht sicher
+ intuitives Betriebssystem
+ schnelle Updates
+ recht guter Support
+ recht stabil, System läuft gut
+ App Store
+ Kamera schießt realistischere Bilder
+ gute Kompatibilität zu iPad / iMac usw.)

- iTunes gebunden
- Akku nicht austauschbar
- Speicher nicht erweiterbar
- 16 GB zu wenig (unverschämt)
- Akku zu schwach (iPhone 6S & 6)
- Auflösung zu niedrig (iPhone 6S & 6)
- System zu geschlossen
- iTunes ist recht kompliziert
- Preisleistung sehr schlecht

Android bzw Samsung

+ offenes Betriebssystem
+ recht stabil, System läuft flüssig
+ Weltweit eines der besten Kameras
+ Akku Leistung geht in Ordnung
+ meistens Speicher erweiterbar
+ unzählige Zusatzfunktionen
+ Preisleistung stimmt in den meisten Fällen
+ gute Kompatibilität zu Fernseher & anderen Android Geräten

- wer nicht vorsichtig ist, ist unsicherer
- Akku nicht austauschbar & Speicher nicht erweiterbar (nicht bei allen)
- kann Ruckeln (Modelle die älter sind als 2014)
- Updates kommen recht Spät
- schlechte Material Wahl (Modelle die älter sind als 2014)

Apple scheint so nur auf das System wertzulegen. Es wäre schön wenn man mal ein "besonderes" iPhone sehen könnte. Bei Android ist es das offenere System. Die Hersteller packen so viel Technik wie möglich rein.

Am Ende entscheidet man es selber. Wenn man mit den Vor- und Nachteilen Leben kann ist doch alles gut? Jeder hat eine andere Meinung zu der Sache MfG

Kommentar von Sc0tt1 ,

Ich hab n 6S+ und kann garnicht sagen dass der Akku achwach ist.. Komme locker übern ganzen Tag wenn ich das Handy dauerhaft benutze

Kommentar von Handyversteher ,

@Sc0tt1 es ist ein allgemeiner Kritikpunkt. Jedes iPhone bis auf das 6+ besitzt einen zu kleinen Akku. Die iPhones sind ja teuer. Da erwartet man das der Akku etwas größer ist. MfG

Antwort
von Konju, 40

Android:
+Linux
+Entwicklung eigener ROMs
+Installation von Apps, die nicht aus dem Store stammen
-Hersteller-Updates

iOS:
+Kompatibilität
+Updategeschwindigkeit
-Unflexibel
-keine Installation von 'Fremd'apps
-Teuer

Kommentar von Failbreak ,

Was ist an Hersteller Updates schlimm.

Kommentar von acoincidence ,

"Was ist an Hersteller Updates schlimm."

Na das es keine mehr gibt wenn der Hersteller keine Lust oder Zeit hat die android Geräte weiter aktuell zu halten. 

Mein iPhone 4s von 2011 erhält immer noch updates. 

Welches android bekommt solange noch Updates serviert 

Vielleicht nur die Google Handys 

Galaxy s3 von 2012 ist bei android 4 stehengeblieben. 

Kommentar von Konju ,

Verspätung. Sehr große Verspätung zum Teil.

Kommentar von timisimi20000 ,

Mein Gott, das ist Samsung, was erwartet man da ?!

Kommentar von illerchillerYT ,

custom Roms.

Antwort
von xlenk, 38

Guten Abend,

http://www.phone-germany.de/vorteile-und-nachteile-eines-iphones-pro-und-kontra-...

Hier kannst du dir alles in ruhe durchlesen, ich hoffe es hilft dir.

MfG 

xlenk

Antwort
von XXXNameXXX, 36

Mehr als 5 jahre lang regelmässige system updates, sehr gute hochwertige apps, komplett viren freies system, perfekt auf die hardware angepasste software, sehr gute kameras, sehr guter telefonischer support, hohe qualität der geräte, geschlossenes system deswegen wenig anpassbar aber per jailbreak lässt sich dort alles machen wie auch bei android und das auch noch sicher,

Kommentar von R3HAX ,

Haha, komplett Vierenfreies System. Lustig. Ein System ist so sicher, wie der Nutzer logisch denkt.

Kommentar von XXXNameXXX ,

Ich und meine familie haben seit mindestens 6 jahren ios geräte und macs und wir hatten noch nie probleme mit irgnedwelcher adware,viren,trojanern oder sonst irgendwas

Kommentar von R3HAX ,

Stell Dir vor, genauso geht es mir mit Android auch ! (5 Jahre)

Es hängt einfach vom Nutzer ab, wie perfekt ein System ist. Es ist schwachsinn, iOS als bestes OS zu bezeichnen, genauso wie es es bei Android auch ist. Keins der Systeme ist perfekt, man muss es selbst für sich selbst perfekt machen. Wenn man das kann, ist man zufrieden, wenn nicht, dann heult man rum und wechselt zur Konkurrenz.

Kommentar von XXXNameXXX ,

Ich habe nie gesagt das es das beste system wäre klar es gibt auch nachteile wo mich auch stören aber das ist so minimal welche man auch per jailbreak ändern

Kommentar von Handyversteher ,

Nicht jeder will / kann einen Jailbreak machen :) in unserem Haushalt ist es eben so... Wir haben Smart TVs, Smartphones und einen Laptop von Samsung und hatten ebenfalls kein Problem. Wolltest du etwa sagen das alle anderen Hersteller Probleme machen?

Kommentar von XXXNameXXX ,

Nein wollte ich nicht

Kommentar von illerchillerYT ,

also hier möchte ich auch meinen Senf dazugeben ;-) in 5 Jahren hatte meine Familie (also ich auch lool) noch nie viren, Trojaner oder so zeugs auf Android. ich kapier auch garnicht, wie man so fahrlässig mit dem Handy umgehen kann XD

Antwort
von fdsjl13cx, 39

Vorteile: Du kannst hier aus irgendeinem Grund damit angeben, bzw. mit anderen Geldverschwendern ein Gemeinschaftsgefühl der Geldverschwendung aufbauen

Nachteile: Du bist im Besitz eines der deppensichersten Softwareprodukten überhaupt und wirst auch als solcher (Depp) angesehen.

Kommentar von acoincidence ,

Subjektive Antwort. Ich würde ja Gegenbeispiel liefern wenn ich nur wüsste was du bezwecken willst. 

Kommentar von R3HAX ,

Wie er einfach recht hat.... Und wie einfach alle als Hauptargument die Sicherheit bringen, wo es doch ganz allein von ihnen abhängt, ob ihr Gerät verseucht wird 😂😂
Sehr witzig, wie eines der wenigen Pro Punkte für Apple langsam aufgrund von crashsafari und dem Datum Gate immer immer schwächer wird....

Kommentar von timisimi20000 ,

R3HAX meine Meinung...

Kommentar von illerchillerYT ,

fdsjl13cx du hast sowasvon recht! like!

Antwort
von acoincidence, 40

Weil es sicherer ist.

Google schafft es nicht die Speicherkarten verpflichtend zu verschlüsseln. Jeder muss es selber einstellen und wer es macht riskiert seine Daten und seinen Geschwindigkeitsvorteil der  android Handys. 

Vom iPhone Killer zur Schnecke. 

Kommentar von Oskar2002xd ,

Ja aber man hat ja nichts zu verbergen oder??? Außerdem (könnte) ja auch auf Apple die Daten hochgeladen werden

Kommentar von acoincidence ,

Man hat nichts zu verbergen ? Ich möchte heutezutage nicht nochmal Schüler sein und im Sportunterricht wird mein Handy geklaut. 

Ich entscheide für mich das ein Dieb von mir keinerlei Fotos oder Daten erhält. 

Ob ich was zu verbergen habe oder nicht das ist privat. 

@ Oskar den zweiten Teil deiner Behauptung verstehe ich nicht mit dem hochladen ! Ich würde ja ein Beispiel geben wenn ich wüsste was du meinst 

Kommentar von R3HAX ,

Haha, ist man denn bei Android gezwungen, eine SD Karte zu nutzen ? Wofür gibt es denn 64 GB Modelle ? Android ist flexibel genug, um sämrliche Daten in die Cloud auszulagern, während man bei Apple nicht ma Musik aus Dropbox und co. importieren kann...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community