Frage von Drachenschmiede, 110

Wieso finden es Mädchen "schlimm" / "pervers" wenn man sie an bestimmten Stellen berührt (nicht grabschen!) wenn sie sowieso mit ihren Freundinnen alles machen?

Jungs sind dabei viel entspannt. Am besten überall und jederzeit aber wieso haben Mädchen damit so Probleme wenn sie mit ihren Freundinnen sowieso alles machen und immer mit diesen auf Toilette gehen, umarmen, etc.

Antwort
von Antwortster420, 39

Irgendwie eine komische Frage, wenn das Mädchen nicht deine Freundin ist und du in keiner wirklichen Beziehung zu ihr stehst, dann geht sowas wie an den Arsc* packen etc. natürlich überhaupt nicht. Dafür solltest du dir auch sofort eine fangen, was ich ziemlich gerecht finde. Mädchen sind ja schließlich nicht einfach irgendwelche Objekte welche man immer und überall anfassen darf!

Antwort
von IHartzfear, 55

Es könnte am Vertrauen liegen. Beste Freunde vertrauen einander und kennen sich...da kann es auch zu Grapschereien kommen (nicht pervers denken) weil sie sich ja kennen und es nur bei dieser bestimmten Person OK ist. 

Du würdest dich auch lieber von deinem Kumpel (NICHT PERVERS DENKEN) anfassen lassen wollen als von einem Fremden oder einem der dir nicht so nahe steht.

Antwort
von Lilly2906, 19

naja es ist ein unterschied, wenn du das bei deiner freundin machst, einer guten Freundin oder bei einem Mädchen, was du seit paar Wochen/Tagen kennst. 

Freundinnen testen gerne beieinander und wissen, dass es wirklich nur zum Ausprobieren ist und sie vertrauen sich ja ganz logisch und dem festen Freund vertraut man auch (Anfangs nicht direkt, da sind die meisten Mädchen ziemlich zurückhaltend und noch nicht bereit außer sie kennen sich schon aus) aber wenn du jetzt nur ein guter Kumpel bist oder gar ein Fremder, dann ist das jedem unangenehm und ich verstehe das auch vollkommen! 

Mein erster Freund hat ziemlich schnell wieder mit mir schluss gemacht, weil ich mit ihm nicht rummachen wollte und kein S*x mit ihm wollte und mein jetziger hat ziemlich lange darauf gewartet nur für mich, bis ich bereit bin. 

Das eine ist halt Notgeilheit und der andere will mich halt auch nicht verlieren um keinen Preis, weil er mich wirklich liebt! 

Antwort
von Christi88, 49

Ihre Freundinnen haben warscheinlich (hoffentlich) keine sexuellen Absichten. Ich finde es ganz gut, wenn Mädchen erstmal vorsichtig sind. Niemand wird gerne benutzt. Zumindest nicht, solange er nicht weiss dass er nicht nur ein Spielzeug ist.

Antwort
von SiViHa72, 36

was sind denn bitteschön Deine "bestimmten Stellen"?

Ne Schulter ist aber definitiv was anderes als nen Hintern.

Langst Du deinen Kumpels in den Schritt kicherkicher?

Antwort
von AiSalvatore, 28

Weil es eben was anderes ist, wenn ein Junge dich anfässt, ohne jegliche Bindung zu dir zu haben, als wenn die Freundin, die man seit Jahren kennt und viel gemeinsam macht und die auch viel über einen weiß, sowas macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten