Frage von Bakakum, 22

Wieso find ich m ich immer fetter je länger ich mich im spiegel anschaue?

je länger ich mich anschaue desto fetter werde ich :(

Ist das normal?

Andere sagen ich sei nicht sooo fett aber ich seh mich als sehr stark übergewichtig.

Wiege 77 kg auf 1,66 seh mich wie ein Walross ein übergewichtiges Walross. Und ich komm mir immer dicker vor obwohl ich ja eigentlich abnehme ich kann mich noch nicht aml mehr satt essen ich stehe mit hunger vom tisch auf.

Antwort
von Ellen50, 22

Vielleicht liegt es auch an einem ungünstigen Spiegel.

Allerdings 1,66 cm zu 77 kg ist schon etwas ungünstig.

Wichtig ist nicht immer wieviel man isst, sondern: was und wann.

Mir hat sehr geholfen:

Mindestens 2 Ltd Wasser oder Tee/Tag zu trinken, natürlich ohne Zucker.

Abends nach 18 Uhr NICHTS mehr essen!

Und mindestens 1 Std flotten Spaziergang/täglich oder schwimmen oder natürlich Fitnessstudio.

Kommentar von Bakakum ,

das ist in jedem spiegel so!

ja ich weiß ch schau aber nicht so aus als ob ich 77 kg wiegen würde, mir glaubt es nicht mal meine Psychologin das ich so viel wieg die war ganz erstaunt xD

am besten wären 48 kg bei meiner größe das würde ich für perfekt empfinden.

Ich trinke eh nur wasser und Cola tee ( tee mit Colageschmack ist perfekt. )

Ich tu imemr Süßstoff rein.

nach 18 Uhr nix esssen geht nicht da ich ab nächster Woche arbeiten muss und das später wird wie 18 Uhr.

Ich gehe meistens ejdne tag jopggen außer nächste Woche da hab ich keine zeit. aber da hab ich körpleriche arbeit.

Antwort
von flipplight, 22

Vielleicht hast du ja eine Essstörung? Du musst aufjedenfall lernen dich und deinen Körper zu respektieren. Du bist einzigartig und das heißt, du bist perfekt! Denn kein anderer ist so wie du, du bist besonders und dein Körper verdient es von dir akzeptiert zu werden. Dich nicht satt zu essen bringt nichts, davon kommt es nur dazu, dass du weiter zunimmst. Stelle dich vor den Spiegel und sage "Ich bin perfekt" "Ich bin wunderschön" etc. und zwar so das du es auch wirklich meinst! Sag diese Worte klar und deutlich. Außerdem ernähre dich gesund und mache Sport aber bleib niemals hungrig! LG

Kommentar von Bakakum ,

ich kann den nicht respektieren.

bei mir dreht sich auch alles seit 5 jahren nur noch ums essen und abnehmen kann solangsam nicht mehr xD

Doch es bringt was ich nehme ab und das gut ich will mich auch nicht satt essen können ich will imemr hunger haben denn nur so bin ich stark genug um aufs essen zu verzichten.

ich bin hässlich, fett, habe es nicht verdient zu leben kann eh nichts bin zu nichts zu gebrauchen.

Doch ich bleibe hungrig und Sport mach ich ja schon jeden tag joggen es sei denn ich bin utnerwegs und komm nicht dazu weils dunkel ist.

Kommentar von flipplight ,

Dann leidest du wohl an einer Esstörung. Vielleicht hast du einfach einen schlechten Stoffwechsel oder viele Muskeln, die wiegen ja auch viel. Du bist nicht hässlich und auch nicht fett. Nur weil du nicht dem typischen Schönheitsideal ensprichst heißt das nicht das du hässlich bist! Keiner entspricht dem schönheitsideal, das alles wird nur durch operationen oder photoshop hergestellt. Und die Top models sind eh alle magersüchtig und koksen. 

Kommentar von Bakakum ,

am besten wären 48 kg bei meiner größe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten