Frage von BlingBling42,

wieso fangen so viele junge leute an zu rauchen kiffen alkohol trinken?

wiesoo?? liegt das an schlechten freunden ?

Hilfreichste Antwort von gedankenleser,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

auch, aber ich glaube dass persönliche probleme die größerre rolle spielen.

aber ich finde man sollte nicht immer die schuld bei anderen suchen, sondern auch mal ein bisschen verantwortung zeigen und sich nicht das leben durch so einen mist verbauen

Kommentar von Tristanian,

Bingo DH !

Antwort von Testwinner,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dummheit und mangelndes Selbstvertrauen.

Mit Kippe / Joint / Flasche ist man in der Clique cool

Kommentar von Blobbster,

Das Selbstbewusstsein ist es meiner Meinung nach auch !

Antwort von Meinzehjuckt,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

warum machen das denn so viele Erwachsene?

Kommentar von Gina02,

Weil sie auch so dumm waren, als Teenie anzufangen und nun nicht mehr davon loskommen!

Antwort von DuHO3,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Um sich erwachsener oder einfach besser zu fühlen, selbstbewusster rüberzukommen, schlechte Vorbilder etc. Ich denke es gibt viele Gründe dafür. Aber es sind ja nicht nur Jugendliche.

Antwort von maske1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hallo, ich schätze mal, es liegt vor allem an der perspektivlosigkeit in dieser gesellschaft, aber nicht nur. alle hier gelesenen gründe spielen sicherlich auch mehr oder weniger eine rolle. dies gilt ebenso für erwachsene, bei denen ist es aber die wohl eher die erfolglosigkeit, die oft nicht selbstverschuldet ist....monika

Antwort von Tristanian,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Weil sie doof und unreif sind, aber das muss wohl leider so sein.

Antwort von Engelsauge2010,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gruppenzwang, cool sein wollen, neugier, Verzweiflung... kann viele Ursachen haben. Es gibt keinen klaren Grund, das ist von Mensch zu Mensch verschieden.

Antwort von DaarLing,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

weil sie dumm sind und nichts besseres zu tun haben. ach und wahrscheinlich fühlen sie sich cool. oder ihnen gefällts einfach?! Keine AHnung. LG =)

Antwort von SecondhandSara,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich persönlich, rauche und trinke nicht, weil die anderen das machen?! :O Rauchen hin oder her.. klar ist es nicht gesund und das alles.. Aber ich würde das eher unter jugendlichen Leichtsinn einordnen :P Und trinken tue ich, weil es Spaß macht, und ich denke es hat niemand was gegen 2-3 Bier einzuwenden!! Klar wenn ein 13 jähriges Mädchen Zeugs trinkt wie Vodka oder Whiskey, das geht auf jeden mal nicht klar!! :O Aber trotzdem finde ich es auch schwachsinnig zu sagen, dass nur Jugendliche das machen?! Wie viele Erwachsene rauchen, saufen und kiffen?! Und da gibt es bestimmt einige, man muss nur mal genau hinsehen!! :D!

Antwort von Malst,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich nehme einfach an, dass sie der Meinung sind, dass es zum cool-sein dazugehoert. Sie wollen neue Sachen ausprobieren, weil sie neugierig sind... Gruppenzwang kann, MUSS aber nicht dazugehoeren. Ausserdem finden sie sich dann erwachsener und wichtiger. Vielleicht spielt Mangel an Selbstvertrauen auch eine Rolle...? Ich weiss es nicht, kann mir aber ziemlich gut vorstellen, dass es so ist......

Antwort von Muzak,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Keine Grenzen?

Antwort von Gaby1997,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es liegt an den Eltern, Freunden, Medien, Umgebung bzw. Verhältnissen in denen sie aufwachsen. Oder sie haben Probleme und wollen diese mit Drogen vergessen.

Antwort von Punkyleinchen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gruppenzwang... Cool sein ... Ältere Freund oder Freundin ... es gibt so viele Gründe ... ab meistens will man einfach angeben

Antwort von MrDshini,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

dazu gehören..cool sein..naja lass sie doch einfach ist ja ihr problem ;)

Antwort von dietmar632,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ja schlechte Freunde oder wollen männlich wirken

Antwort von bibi8888,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ja und an eigenen Minderwertigkeitskomplexen, geringem Selbstbewusstsein. Manchmal ist es auch Dummheit.

Antwort von Andrea2009,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Viele haben eine negative Einstellung zum Leben.

Antwort von fhASSA,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also ich würde es Gruppenzwang nennen

Antwort von onomant,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Quelle?

Antwort von nightmaster1405,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die meisten wollen dazu gehören

Antwort von Arne117,

am sozialen umfeld

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten