Frage von KommzumPunkt, 78

Wieso fallen so viele Menschen auf Plastiklächeln und Krokodilstränen inhumaner Politiker herein?

Antwort
von LienusMan, 29

Ach warst du nicht der mit der Menschenwürde in der Werbung?

Die Frage ist genau wie die obige sehr vage gestellt. Aber ich denke, da Politiker auch Menschen sind, sind das meistens keine Krokodilstränen oder Plastiklächeln. Sind halt auch Menschen :)

Kommentar von KommzumPunkt ,

Ach warst du nicht der mit der Menschenwürde in der Werbung?

 Stimmt genau :) 

Kommentar von vitus64 ,

"Ach warst du nicht der mit der Menschenwürde in der Werbung?"

So ist es. 

Aber konkret werden ist nicht des Fragestellers "Ding".

Expertenantwort
von atzef, Community-Experte für Politik, 14

Deine Frage impliziert eine Pauschalabwertung anderer Menschen und eine selbstgefällige Erhöhung deiner Person über diese anderen Menschen, ohne dass wir auch nur den Hauch einer Ahnung davon haben, wie du auf ein derart anmaßendes, egomanisches Weltbild kommst.

Ohne nähere Erläuterunng ist deine Frage eigentlich keine, sondern lediglich der Ausdruck substanzloser, fatzkemäßiger Dünkelhaftigkeit.

Kommentar von KommzumPunkt ,

Entschuldige bitte, dass dir meine Frage zuwider ist. 

Antwort
von felixuser, 17

Das könnte daran liegen das Politiker oft selbst, von der Lobby überzeugt wurden. Google hat letztes Jahr 300 Millionen, für Lobbyarbeit in Berlin investiert, bei den meisten anderen großen Unternehmen, sieht dies ähnlich aus. 

Kommt dann die Unerfahrenheit siehe "Das Internet ist für uns alle noch Neuland" lässt man sich halt alles verkaufen.

Im alter wird man einfach wunderlich und kauft auch den 5000€ TV weil es der freundliche Mann bei "Abzocke&CO Elektronik" empfohlen hat.

Natürlich werden auch Politiker nicht ganz unschuldig sein, aber womit soll man den die Emotionen derer vergleichen?

Antwort
von Resevers, 31

Ich denke mal das hat oft damit zutun das die Menschen sich meist nicht viel mit Politik auseinander setzten wollen, sie kümmern sich mehr um ihren eignen Kram.

Einigen glauben dann irgendwelche Leeren Worte von Politikern, die ihnen alles Versprechen, und  ihnen sagen es sei alles gut.

Andere wiederum gehen überhaupt nicht wählen, weil sie denn glauben an unserm System verloren haben. ( Ich Z.b) 

Kommentar von felixuser ,

Es liegt vielmehr daran das die Wahrheit, gern Ignoriert wird, obwohl man sie eigentlich kennt, hat man indirekt angst vor den möglichen folgen, und verdrängt sie. 

Die Leute funktionieren nur noch so gut darin, wie man es von ihnen erwartet, da sie durch ihre Ignoranz, zu wenig Informationen besitzen um Objektiver zu Urteilen.

Eine Zwickmühle, aus der man nicht mehr so leicht entkommt.

Antwort
von honigtopf3239, 38

Etwas sehr vage gehalten. 
Menschen mögen aber nunmal häufiger den "charismatisch aussehenden Politiker, der auch mal "sagt's wie ists" auch wenn seine Pläne totaler Mist ist. (*hust*Trump,Petry,...*hust*) Einer von uns!

Ein "trockenes uncharismatisches Arbeitstier" ist weniger gefragt... abgesehen von Merkel (wenn's Charisma nicht tut, tuns eben inhaltslose Plattitüden).

Kommentar von KommzumPunkt ,

Ist mir egal, wie die alle heißen und wofür oder wogegen sie sind. Ihre törichten Handlungen sind entscheidend. 

Kommentar von honigtopf3239 ,

Ja richtig. 
Aber warum wollen die Leute solche "Führer"? Weil die Menschen einfache Antworten auf komplexe Fragen wollen. Das gleiche mit Religion meiner Meinung. Es wird halt nach Bauchgefühl gewählt, nicht nach harten Fakten.

Antwort
von hummel3, 21

Unwissenheit beim Thema und mangelnde Kenntnis des jeweiligen Politikers, seines Charakters und seiner verborgenen Absichten.

Die wenigsten Politiker handeln heute noch im Interesse des Volkes und seines Willens. - Das Ego, das eigene Vorankommen und die Macht der Partei sind richtungsweisend.

Antwort
von Grippsschwipps, 27

Die Menschheit ist verblödet: USA zB. die Präsidentenwahl, aber auch in Deutschland: CDU , wenn ich alles auflisten würde was die in der Regierung falsch bzw. einfach gar nicht gamcht haben, würden die Gutefrage.net Server crashen.
Aber trotzdem gibt es diese ****, die offensichtlich wollen, dass Deutschland den Bach runter geht und diese **** wählen!!!

Kommentar von felixuser ,

Du machst es dir etwas zu einfach, die Menschen sind nur das Produkt ihres Umfeldes, da der Mensch ein auf Sozialverhalten angewiesenes Geschöpf.  

Antwort
von Grippsschwipps, 31

Bisschen Konkretiesiren wäre nett

Antwort
von OnkelSchorsch, 28

Ich kenne nur menschliche Politiker. Nichtmenschliche Politiker gibt es nicht.

Kommentar von KommzumPunkt ,

Das mag schon sein, ihre Handlungen sind trotzdem unmenschlich.

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Sorry, aber das ist Unfug.

Kommentar von Kevinpet3 ,

Das ist echt Unmenschlichkeit wie viele Politiker ihre macht ausleben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten