Frage von cmoooncho, 140

Wieso fallen die Preise nicht für die Ferienorte in Türkei, wenn so viele sie diesen Sommer meiden wollen wegen der Flüchtlinge?

Nicht nur die Europäer auch die Russen ! In Russland werden seit dem Absturz des Jets in den Reisebüros keine Reiseangebote mehr für Türkei gemacht.

Letztes Jahr waren wir in den Sommerferien in Roya Holiday Palace zwischen Antalya und Belek. Dort waren wir 2 Wochen All-Inclusive für 1199 Euro pro Person ... jetzt haben wir geschaut es kostet 60 Euro mehr, wie kann das sein? Ich sehe immer in den Nachrichten und lese in den Zeitungen, dass die Türkei diesen Sommer hunderte Millionen Verlust machen soll wegen der nicht erscheinenden Touristen. Müssten dann nicht die Preise günstiger sein, um die Touristen anzulocken ?

Antwort
von Reanne, 90

Meine Nachbarn kamen gerade zurück, sie hatten Sonderpreise, das Hotel war nur zu einem Drittel gefüllt. Nicht wegen den Flüchtlingen, sondern wegen der Terroranschläge wird die Türkei gemieden.

Kommentar von cmoooncho ,

Ja natürlich ist leer 

Antwort
von Aktzeptieren, 93

Wieso verluster
Die machen gerkeine verluste

Die machen nur weniger gewinn als im letzten jahr

Wenn du medien kukst solltest du dich schon bisschen auskennen

Kommentar von cmoooncho ,

Natürlich machen die Verlust !

Die müssen Arbeiter bezahlen , die ganzen Waren , Strom/Wasser und vieles mehr 

Und GUCKST schreibt man so

Antwort
von lesterb42, 58

Ich finde die Frage moralisch bedenklich. So wie: Werden die  Mieten in Hamburg billiger, wenn dort eine Neutronenbome gefallen ist?

Soetwas sollte man nicht machen.

Antwort
von Akainuu, 96

Flüchtlinge findest du auch hier zu Genüge. Hat kaum Auswirkungen.

Der Grund ist die Anspannung der letzten Monate, so durch einige Terror-Anschläge. Das die Russen nicht kommen, ist so manchem Türken sehr willkommen. Ansonsten wird die Türkei immer noch relativ gut besucht, wenn auch nicht wie in den letzten Jahren.

Momentan ist vor allem der Ansturm iranischer Touristen groß, so durch die Aufhebung des Embargos.

Womöglich solltest du besser in ein anderes Land reisen, das deinen Ansprüchen eher entspricht. Spanien soll ganz gut sein, da sind ja viele Deutsche. Oder Griechenland, die brauchen das Geld momentan dringender.

Gruß

Kommentar von cmoooncho ,

"Womöglich solltest du besser in ein anderes Land reisen, das deinen Ansprüchen eher entspricht." :DD

Ich bin Deutsch-Türke , das ist mein LAND ! 

Kommentar von Akainuu ,




Ich bin Deutsch-Türke , das ist mein LAND ! 

Und was hat das damit zu tun, dass du in einem Land Urlaub machen solltest, welches deinen Ansprüchen eher entspricht? Du prangerst die zu hohen Preise an, dann mach doch irgendwo Urlaub, wo die Preise eher deinem Standard entsprechen.

Die Preise steigen, weil der Verkauf sich zum Beispiel vermindert hat, so funktioniert die Wirtschaft. Verkäufer müssen de Facto die Preise erhöhen, um den Verlust auszubügeln. Je mehr Nachfrage besteht, desto eher kann man den Kaufpreis auch senken. Ab einem gewissen Punkt ist dies aber nicht mehr möglich, da sonst nur Verluste eingefahren werden, sodass sich der Verkauf überhaupt nicht mehr rentiert. 

Ich bin zwar kein "Deutsch-Türke", aber Türke und nehme dann die 60 Euro mehr in Kauf, wenn ich mein Land einreise. Nicht als Tourist.

Kommentar von cmoooncho ,

Ich glaub du hast Leseschwierigkeiten 

Wo habe ich denn gesagt das es zu teuer für mich ist ? 

Meine Frage war wieso die Preise nicht sinken obwohl es Terroranschläge gibt und Flüchtlingsströme 

Antwort
von azeri61, 103

wohl eher höher damit der verlust weniger wird

Kommentar von cmoooncho ,

Du verstehst das nicht , NIEMAND will doch dorthin wegen den Flüchtlingen und die Nähe zur syrischen Grenze , wieso sollten dann jemand dorthin fliegen wenns noch teurer ist ? Macht kein Sinn .... ANGEBOT UND NACHFRAGE

Kommentar von Aktzeptieren ,

nachfrag besteht immer nach türkei wenns bisschen teurer ist ist es normal und wenn du ein paar monate früher gebucht hättest wäre es billiger

Kommentar von cmoooncho ,

Ich war in Südostasien mit meinem Bruder vor kurzem Türkei war nicht geplant , aber jetzt wollen wir...

Kommentar von azeri61 ,

woher hast du die info das dort keiner hin will ? die preise sagen was anderes

Antwort
von GameQuest, 77

Die Türkei schickt sowieso alle Flüchtlinge nach Serbien ...  Die schicken die Flüchtlinge in den Tod.

(Die Reporter die von Erdoan bedroht werden mit dem Tod wenn Sie etwas ausplaudern, können nur noch die Wahrheit ins Dark Web  posten , musst nicht glauben aber kannst selbst suchen wenn du willst. Findet man extrem schnell und leicht)

Kommentar von adabei ,

Nach Serbien? Du meinst wohl eher nach Syrien.

Kommentar von GameQuest ,

Hey hatte Geografie ne 4-

:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community