Wieso fallen Börsenkurse nach schwachen Arbeitsmarktberichten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hat mit der Arbeitslosenzahl gar nichts zu tun.
Man könnte auch erklären die Kursen fallen bei Sonnenschein und bei Regen steigen die Kurse.

Es geht um die Erwartung eine Leitzinserhöhung durch de FED.
Ob diese kommt versuchen Spekulanten im Kaffeesatz zu lesen.
Diesmal war die Annahme, dass bei sinkenden Arbeitsloszahlen die Konjunktur gestärkt ist und deshalb die EZB die Leizinsen erhöhen würde.
Die Zinswette ist geplatzt, die Kurse fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02567
04.06.2016, 10:24

Aber sind niedrige Zinsen nicht vorteilhaft für Aktiengesellschaften? Aktionäre kommen billiger an Geld zum investieren und da die Zinsen auf den Banken niedrig sind wird generell verhältnismäßig mehr in Aktien und Fonds investiert.

0
Kommentar von 02567
04.06.2016, 11:54

Ja wenn die Spekulationen lauteten dass bei sinkenden Arbeitslosenzahlen der Leitzins erhöht wird bedeutet dass ja gleichzeitig dass bei steigenden Arbeitslosenzahlen (was nun der Fall ist) der Leitzins niedrig bleibt. Als Resultat müssten noch die Kurse nun dann steigen, jedoch haben die Börsen mit Kursverlusten auf die steigende Arbeitslosigkeit reagiert.

0

Börsenkurse fallen IMMER, wenn irgend etwas als Schwach bezeichnet wird. Diese Änderung repräsentiert weniger einen Wert sondern eher die temporäre Panik und Angespanntheit, die bei den Händlern herrscht. Zudem haben sie dann andere Optionen, bei denen sie ihr Geld sicherer wähnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CodeExtreme
04.06.2016, 13:04

Guten Tag,
Ich weiß, dass sie das richtige meinen, jedoch haben sie sich falsch ausgedrückt.

Ein schwacher Euro beispielsweise begünstigt Exporte und wirkt sich positiv auf die Kurse aus.

Schwache Umsatzzahlen eines Konkurrenten stärken die Kurse eines Unternehmens.

Ein fallender Ölpreis wirkt sich mehr als positiv auf Kurse vieler Unternehmen aus.

Es geht also darum was die schwache Bewertung eines Kriteriums für Auswirkungen auf die Wirtschaft hat. Ganz pauschal zu sagen schwache Werte senken Kurse ist falsch.

Viele Grüße
Merlin

0

Das wird als Indikator angesehen. Wenn die Arbeitslosigkeit steigt, wird das als Zeichen für eine Schwächelnde Wirtschaft angesehen. Das wird dazu führen, dass Unternehmen weniger verdienen. Und die Gewinnaussichten sind ein sehr wirchtiger Einfluss auf den Wert von Unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuche das mal zu beantworten.

Je mehr Arbeitslose in einem Land vorhanden sind, desto geringer ist in aller Regel auch die Kaufkraft. Wenn also die Kaufkraft gering ist, wird dementsprechend weniger Geld ausgegeben, weil einfach beim Konsumenten weniger verfügbar ist. Wird weniger Geld ausgegeben, wird z.B. weniger gekauft und das hat natürlich Auswirkungen auf den Gewinn einer Firma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

Ein Wert unter null deutet auf einen Rückgang der Wirtschaft hin. Zudem wird auf fallende Kurse gewettet.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Börsenkurs repräsentiert sozusagen den Wert der Firma. Wenn die Firma Mitarbeiter entlässt, ist es im Normalfall wegen Spaarmassnahmen oder anderen finanziellen problemen. Ausnahmen gibts z.B in der Autoindustrie da es sein kann dass eine Produktionsstätt von heute auf morgen auf robotik gewechselt wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StarTomHamburg
04.06.2016, 02:27

Ich glaube aber, hier ist gemeint wieso der Dax fällt wenn z.B. die Arbeitslosenquote ansteigt

0