Frage von Endicor, 61

Wieso fährt mein Pc von selbst aus dem Energiesparmodus hoch?

Neuerdings fährt mein Win 7 (64bit) Pc nach ca. 10-20 Minuten von selbst aus dem Energiesparmodus hoch. Vorher ging alles ganz normal. Ich habe nichts an irgendwelchen Einstellungen verstellt. Das einzige was sich verändert hat ist, dass ich eine zweite Festplatte (WD Blue) bekommen habe. Kann das damit zusammen hängen? (z.B das die Festplatte im Hintergrund irgend etwas ausführt? Was nicht die 10-20 Minuten erklärt, oder?)

Danke im Voraus :D

Antwort
von RenzoDx, 19

Hallo Endicor,

Gehe mal ins Bios und guck ob "Wake on Lan" deaktiviert/aktiviert ist und deaktiviere es gegebenfalls.

Und manchmal kann es sein, dass Windows die Updates plant und dadurch einen "Neustart" durchführt um diese Updates zu installieren.

Liebe Grüße

Antwort
von Delveng, 26

Wenn ich meinen Rechner runter gefahren habe, trenne ich den Rechner zusätzlich von der Stromversorgung. Vielleicht solltest du das ebenfalls tun.

Kommentar von Endicor ,

Ich fahre ihn ja nicht runter. Er ist ja nur im Energiesparmodus/ Standby.

Antwort
von Arkaro, 21

Das hab ich auch manchmal, meine Vermutung ist, das es mit dem Arbeitsspeicher zu tun hat, da dieser zumindest bei mir teilweise "beschädigt" ist. Da gibts auch ein Programm um das zu überprüfen, Memtest86 oder so ähnlich heißt das.

Antwort
von Tragosso, 29

Bist du am PC vorbeigelaufen? Manchmal reicht eine kleine Erschütterung der Maus, das reicht als Bewegung.

Kommentar von Endicor ,

Aus dem Energiesparmodus kommt man nur raus, wenn man eine taste drückt. Das mir der Maus bewegung geht nur, wenn der Monitor im Standby ist

Kommentar von Tragosso ,

Hm, stimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community