Wieso etwas gegen "Powered by Strato" haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Magentacloud ist ein Dienst von Telekom und auch Die Rechenzentren gehören größtenteils der Telekom. Generell ein guter Service und kann mich auch nicht über die Funktionalität beschweren.

Strato ist ein Tochterunternehmen der Telekom. Die bieten webhostings an. Auch mit Sicherheit über die Telekom Rechenzentren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LLL97
20.04.2016, 18:41

OK. danke! Und ist Strato ein "schlechter" "Webhoster" (sagt man das so...?)? Gefühlt in jeder zweiten Rezension wird sich darüber beschwert. Möchte einfach keinen Schrott nutzen und geht man nach den Rezensionen ist die MagentaCLOUD zumindest noch ziemlich ausbaufähig...

0
Kommentar von Dontknow0815
20.04.2016, 18:46

Die Erfahrungen gehen da auseinander. Bei einigen läuft es klasse bei anderen eher schlecht. Viele übertreiben auch da sie generell etwas gegen die Telekom haben.

Meine Meinung ist: wenn du einen kompetenten cloudbetreiber haben willst, entscheide dich dafür. Es ist immerhin ein Provider der Techniker besitzt die sich darum gut kümmern. Außerdem sitzt da ein Großteil eines Tochterunternehmens dran, Sicherheitskonzepte zu konzipieren.

Solltest du dich also dafür entscheiden wirst du zu 90% keine Probleme haben.

Außerdem ließt man meist schlechte Rezessionen da wenn es bei jemanden funktioniert man auch selten Feedback erhält. Dafür haben die die etwas zu meckern haben immer die meiste Zeit Kommentare abzugeben.

0

Was möchtest Du wissen?