Wieso esse ich immer so viel kann mich nicht abhalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist nicht zu viel.

Das ganze esse ich als Abendsnack und ich bin nicht mal übergewichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mengenmässig und kalorienmässig ist das nicht unbedingt zu viel.

allerdings - es ist nicht gesund.

warum isst du mittags nicht lieber richtiges essen oder wenigstens einen grossen salat (kein majodressing verwenden) und dazu ein stück brot?

in dem was du auflistest, ist nicht ein milchprodukt, nicht ein stückchen obst oder gemüse, sondern nur sachen, die man so gnatscht und runterschluckt. eigentlich ernährst du dich komplett von fast food.

kauf dir bananen, äpfel, beeren. damit kannst du dir am morgen quark zurecht machen.

mittags gemüse mit reis oder kartoffeln und etwas mageres fleisch oder pilze.

den bretzel kannst du durchaus noch mit einbauen - zumindest, wenn er unbelegt ist.

und - fürs essen eine pause einlegen. und nichts anderes dabei machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung