Frage von XxXxXxXxXy, 100

Wieso erwartet jeder so viel von mir?

Hey, ich bin 18 und schreibe zur Zeit mein Abitur. :) Leider sind die schriftlichen Prüfungen nicht so meins, und es wird wohl auf 2,2 oder hinauslaufen womit ich persönlich mehr als zufrieden bin, da ich in der 11. klasse mit schweren psychischen Problemen zu kämpfen hatte, und eh sehr stolz auf mich bin, dass ich mich so durchgekämpft habe, da ich nach der 10. nahe dran war abzubrechen! :)

Leider denkt jeder von mir, dass ich 1,0 oder schlechtestes 1,3 schreiben würde aus was für einem Grund auch immer. Mich belastet das sehr, meine Eltern sagen zwar immer es wäre ihnen egal, was ich für ein Abitur schreiben würde, jedoch muss ich mir andauernd anhören "ja du schaffst locker eine 1 vor dem Abitur.

Natürlich bin ich stolz, dass mir das so viele zutrauen, doch fühle ich mich richtig dumm, manchmal, denn ich habe für das 2,2 oder so, schon sehr viel gelernt. :/

Wie kann ich mit dieser Erwartungshaltung fertig werden?

Danke schon mal! :)

Antwort
von Study21, 34

Hallo! :) Ich kann dir leider nicht sagen warum dich jeder so Unter Druck setzt und so hohe Ansprüche an dich hat aber du kannst wirklich stolz auf dich sein , alles so durchgezogen zu haben ! Ich hatte ebenfalls kurz vor meinem Abi erhebliche psychische Probleme und bin froh dass ich es trotzdem irgendwie mit letzter Kraft durchgezogen habe. Wenn du mit dir selbst zufrieden bist (und das denke ich bist du ja ) ist es ganz egal was andere von dir erwarten , Hauptsache du selbst kannst stolz auf dich sein ! Und ein Abi von 2,2 ist wirklich alles andere als schlecht ! Vielleicht solltest du das deinen Leuten mal erklären , dass es dir viel wichtiger ist dass du das trotz Psychischer Probleme so gut schaffst und dass es dir weniger auf ein 1er Abi ankommt sondern mehr darauf , dass es dir gut geht ! Ich wünsche dir alles gute ! <3

Kommentar von XxXxXxXxXy ,

Danke dir :) ja sollte ich mal machen

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur & Schule, 24

Sollen doch die, die Dich so unter Druck setzen mal ihre eigenen Abiturzeugnisse vorlegen, falls sie überhaupt welche haben.

Nur wenn sie selbst eine 1 vor dem Komma haben, würd' ich die akzeptieren, sonst würd' ich denen mal gehörig übers Maul fahren.

Antwort
von Spuky7, 32

Die Leute, die selber nix auf die Reihe kriegen, erwarten viel von anderen. Frag dich mal, ob die Personen, die von dir soviel erwarten, überhaupt selbst Abitur haben! Wahrscheinlich nämlich nicht. Sie haben keine Ahnung, wie schwer das alles ist und wie anstrengend. Sie machen anderen Druck und können selbst nichts. Also mach dir keine Gedanken. Note zwei ist doch super. 

Kommentar von XxXxXxXxXy ,

Nein haben Sie nicht, und meine Eltern haben auch "nur" beide Fachabi mit 2,7 und 3,8 :D

Kommentar von Spuky7 ,

Siehste. Dann hast du eine bessere Note als die Leute, die Erwartungen an dich stellen! Das sollte dir zu Denken geben. Mach dir keinen Kopf mehr über diese Erwartungen. 

Antwort
von Matahleo, 31

Hallo,

also ganz ehrlich, ich finde eine 2 vorm Komma schon super. Natürlich vorausgesetzt du willst nicht Medizin studieren. 

Deine Eltern wollen dir mit ihren Aussagen "Du schaffst locker eine 1 vorm Komma" bestimmt nur Mut machen und dich anspornen. Leider passiert es häufig, dass dabei übersehen wird, dass es dich sehr unter Druck setzt. 

Sag das deinen Eltern.

Sag ihnen, dass du dich freust, dass sie dir so viel zutrauen, aber dass du dadurch Angst bekommst nicht gut genug zu sein. 

Teile es ihnen klar und deutlich mit, dass du lernst und dich gut vorbereitet hast und du sie nicht enttäuschen willst. Aber auch, dass dieser Druck wie eine Blockade in deinem Gehirn wirkt und du deshalb darum bittest, dass sie keinen weiteren Druck aufbauen sondern dich einfach in Ruhe lassen sollen. 

Es wird trotzdem schwer für deine Eltern sein ein gewohntes Verhaltensmuster zu durchbrechen, ich kenn' das aus eigener Erfahrung. 

Wenn du dir sicher bist, dass du alles für dich mögliche getan hast, dann bist du gut und Punkt.

Gut ist das Beste, was du geben kannst!

Du bist stark!

Du hast gelernt!

Du bist zielstrebig!  

Du bist Gut!

Sag dir das immer wieder und glaub an dich!

LG Mata

Kommentar von XxXxXxXxXy ,

Danke mach ich :) nein ich brauch auch nur 3,0 für das was ich studieren will ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten