Frage von ppplayer1516, 4

Wieso erkenne ich den Charakter von Fremden besser als den Charakter von Bekannten?

wie oben schon angedeutet, wüsste ich gerne, warum ich den Charakter von Freunden, Familie und Bekannten schlecht deuten kann. Ich kann weiss zwar ungefähr, was für eine Art von Charakter sind, aber genau eindeuten kann ich das nicht und deren Gefühle kann ich auch nicht wirklich lesen. Wenn ich jedoch Fremde sehe, dann reicht meistens nur ein Blick und ich weiss, in welche Kategorie ich deren Charakter einordnen kann und was sie gerade fühlen. Übrigens kann ich meine eigenen Gefühle auch nicht genau deuten. Ich frage nur aus Neugier .

Antwort
von Valyrias, 2

Hi.

Also so wie du das schilderst, klingt es bei mir danach, das dir der Charakter deiner Bekannten einfach schon bekannt ist.

Folgende Situation, du streitest dich mit deiner Mutter und weißt was du sagen musst damit du diesen Streit "gewinnst"! So ist es doch, oder?

Und bei Fremden ist es so denke ich, der erste Eindruck von dem du sprichst. Man weiß nie wie ein Mensch sich genau fühlt. Man kann nur durch verschiedene Signale vermuten. Jemanden mit einem Grimmigen Gesichtsausdruck kann an sich auch, ein Philantrophischer Typ sein. :)

Meistens kommt sowas in der Pubertät vor, ich selber hatte dies auch. Darf ich Fragen wie Alt du bist?

Hoffe ich konnte dir ein wenig Helfen.

Kommentar von ppplayer1516 ,

Haha, ich bin 19 =) 

Könnte sein, dass ich den Charakter meiner Nahestehenden bereits kenne und ich deswegen denke, dass ich den Charakter nicht verstehe. Macht zumindest Sinn. Aber ich bin glaub ich schon ziemlich scharfsinnig, was es andere Menschen angeht. Also gehen wir zum Beispiel mal von der Schule aus. Damals bin ich in einen neuen Jahrgang gekommen und kannte noch niemanden. Jedoch hab ich sofort gewusst mit wem ich reden kann und mit wem nicht. Ich verstand sofort, wer arrogant, schüchtern, nett usw. ist. Ein anderes Beispiel war, als mich ein Freund einige seiner Freunde vorstellte. Bevor sie überhaupt angefangen haben zu sprechen, wusste ich bereits, dass wir keine Freunde werden können und wenig gemeinsam haben. Im Verlauf des Abends hat sich das für mich auch bestätigt. Bei noch einem Beispiel ging es um eine Gruppenarbeit in der Schule. Ich hab damals gesehen, wie ein Kamerad mich schräg angeguckt hat. Es war nur ein Augenblick und sonst hat niemand was bemerkt. Als ich dann irgendwann mal zu ihn gesetzt wurde, machte er sich die ganze Zeit lustig über meine Herkunft. Er war nicht rassistisch, aber ich wusste damals schon, dass er ein ******* war . Ich hab wahrscheinlich ne ganze Menge aufgeschrieben, aber ich liege eigentlich in 9/10 Fällen richtig. Deswegen frag ich mich, warum ich keine Bekannten verstehe .

Antwort
von Sandy200,

Hallo ppplayer1516,

Du kannst niemanden den kompletten Charakter eines Menschen ergründen. Ich denke weil du die Familie bzw Menschen die du kennst, steckst du sie nicht mehr in einer bestimmten Schublade. Du bist auch nicht mehr Fokussiert diesen Charakter zu ergründen, weil du sie deiner Meinung nach kennst.

Wenn du einen Menschen siehst der elegant gekleidet und ein Porsche fährt. Denkst du das er gleich reich ist? Berühmt ist? Arrogant? Ich denke jeder sieht was anderes und jeder gibt ihm unterschiedliche Charakter Eigenschaften.

Ich denke, dass kann niemand wissen. Es könnte sein, dass er haufenweise Schulden gemacht hat und nur im Lotto gewonnen hat. Wie kannst du wissen, ob es sein Auto ist? Es könnte geliehen sein. Nur weil jemand angeblich öfters schlechte Erfahrung gemacht hat mit reichen Leuten oder weil jemand neidisch auf sein Auto ist, muss er nicht gleich arrogant sein oder Selbstverliebt....

LG

Sandy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community