Frage von good1questions, 25

Wieso denkt der Mensch, die Welt würde ihm gehören?

Hi,

Auch ich stelle jetzt mal eine Frage, nachdem ich schon ein paar Fragen gestellt habe.

Mir schwirrt manchmal durch den Kopf: warum denkt der Mensch, die Welt würde ihm gehören? Was haben die Menschen davon, wenn sie einen Krieg gewinnen - sie sterben doch eh alle mal. Geht es euch auch so? Ich glaube nicht, dass die Welt entstanden ist, damit der Mensch so Mist wie Kriege führen kann, damit der Mensch anderen etwas zu leide tun kann, damit der Mensch Tiere quälen kann und so weiter...

Manchmal frage ich mich auch: wie hat sich alles bitte entwickelt? Es geht eher ins Negative als Positive. Menschen, tausende Menschen müssen ihr Land wegen Krieg verlassen und wer ist daran schuld? Richtig, der/die Kriegführer. Und was bringt der Krieg? Richtig, nichts. Letzendlich sterben wir doch sowieso mal alle. Und dann fragen sich alle: was haben wir da bloß getahn?

Ist der Mensch wirklich so krank, dass er nur ans Gewinnen denkt (auf den Krieg bezogen)?

Es interessiert mich auch, wie die Polizisten zustande kamen. Mir kommt es so vor, als würden auch sie denken, sie herrschen ein wenig über die Welt. Das soll aber nicht böse klingen, ich bin froh, dass es die Polizei gibt!

Was meint ihr dazu? Wenn ihr wollt, könnt ihr mir auch eure Meinungen hier schildern. :)

Antwort
von TrapStepATB, 25

Ich sage nur eins : "Frieden ist schlecht für das Geschäft" ;)

Antwort
von DerFruchtKompot, 11

Es wurde den Menschen (z.b ein Dorf ) klar das es jemanden für die Sicherheit geben muss weil ab und zu Sachen entwendet wurden oder so ^^, das ist meine Theorie

Antwort
von noname68, 21

schön, dass du dir gedanken über die welt und ihre philosophie machst. aber wenn du nicht weißt, wie "polizisten zustande kommen" sei dir geholfen:

papa und mama polizist sorgen für nachwuchs und wenn der kleine büttel groß genug ist, bewirbt er sich bei der polizei und wird auch einer.

oder glaubst, du dass sie in einer polizeischule hergestellt werden?


Antwort
von JesusLoveFish, 24

Das liegt in der Natur der Menschen bei den Affen fing alles an. Aber woher weißt du das diese Welt echt ist? Vielleicht ist auch alles nicht real.

Kommentar von DerFruchtKompot ,

Höchst unwahrscheinlich

Kommentar von JesusLoveFish ,

Könnte ich ein Beweis haben den das sind wohl keine Vermutungen, wenn du das Höchst unwahrscheinlich weist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten