wieso denke ich soviel nach?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Haha ich denke auch zu viel xD hab sogar schon überlegt, was meine kinder mal tun werden und meine ganzen generationen danach xD ich denke auch darüber nach was genau wörter 7berhaupt bedeuten und warum sie so heißen und da es ja millionen von wörtern gibt hab ich genug denkstoff :D
Damit wollte ich nur sagen, dass es auch mehr von denkern gibt und es ist bestimmt nichts schlimmes. Obwohl doch dann fängt man an sich blödsinn einzureden... versuche einfach an das zu denken, woran andere denken. Vielleicht mathe? Wie mathe funktioniert? Oder was du die nächsten jahre anziehen wirst? Okey nicht einfallsreich und ich hab zu viel unnötiges geschrieben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Namenloser1232
15.05.2016, 19:41

Wer will denn schon über mathe nachdenken?XD

0
Kommentar von cecelev
18.05.2016, 18:37

ich sag ja ich denke zu viel nach xD

0

Denken ist eine ganz normale Körperfunktion, genau wie atmen oder sehen. Du kannst deine Gedanken aber beinflußen. Wenn deine Gedanken ein ungutes Gefühl auslösen kannst du dich weigern diesen Gedanken zu denken. Finde Heraus warum dieser Gedanke in dir ist und Tausche ihn bewusst durch einen Positiven Gedanken aus, der dieses Gefühl nicht auslöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast kein Problem, wenn du nicht nachdenken würdest hättest du ein Problem. Du darfst die Gedanken nicht zu Emotionen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung