Wieso denke ich immer noch an diese Person...auch nach 2 Jahren Funkstille?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Verstand weiß das wohl, aber dein Gefühl sagt sich unterbewusst, wäre doch trotzdem schön wenn.... und der Kreislauf fängt von vorne an.

Du hast mit dieser Person deinem Wunschdenken ein Gesicht gegeben und deine Wünsche sind ja offensichtlich nach wie vor da und unbefriedigt.

Man kann im Internet viele interessante Leute und auch Solche die was taugen treffen, das sehe ich hier bei gutefrage, aber es ist dennoch besser, sie im RL zu treffen.

Das was du daraus gelernt hast, öffne dich nie zu schnell einer Person. Prüfe erst, ob sie das wert ist.

Außerdem suche nicht gezielt nach einer Beziehung. Liebe und Freundschaft sind Kinder der Freiheit und finden entweder selbst, oder werden gefunden.

Viel Glück und suche dir eine andere, bessere Person, mit der du dein Wunschdenken tatsächlich teilen kannst, nur erdrück sie nicht und schon gar nicht am Anfang der Beziehung. 

Freundschaft und Liebe sind eben auch zarte Pflänzchen, die erst keimen und mit der Zeit wachsen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollhorst123
02.04.2016, 09:11

Ich war nicht aktiv auf der suche nach einer beziehung, aber mit der zeit wuchsen meine Gefühle, dass ich mit der Person mir eine gemeinsame Zukunft vorstellen hätte können.

Ich war ehrlich und gestand meine Gefühle, damit die Person weiß, auf was er sich einlässt bzw einlassen würde. Meine Offenheit war mein Wunschdenken ? Und dass hat ihn bedrängt ! 1.) weil er nicht das selbe fühlte, 2.) schlechte erfahrungen damit schon machte ? oder 3.) sein Leben nicht verändern wollte, da die Person mit sich alleine glücklich ist und niemand weiteres braucht ? 

Tausend fragen :(

0

Es gibt Personen die vergisst man nie im Leben. Ist bei mir auch so. Auch wenn ich zum Beispiel meine Ex niemals zurück nehmen würde und auch nichts mehr für diese empfinde, so denke ich doch öfters an sie und die Zeit die wir hatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PicaPica
02.04.2016, 09:04

Entschuldige, aber ist rein persönliches Interesse - hast du aus dieser Zeit etwas gelernt für künftige Beziehungen? Etwas, was du künftig vermeiden, besser machen würdest, oder kann man das so generell eigentlich nicht sagen?

Übrigens, willkommen bei gutefrage.

0
Kommentar von UnfugmitSinn
02.04.2016, 09:11

Ja natürlich hab ich aus dieser Zeit etwas gelernt. Finde generell, dass man gescheiterte Beziehungen nochmal überdenken sollte um zu merken was man will und wer man ist. Meine Meinung ist halt das es immer eine Person geben wird die man nie vergessen wird, unabhängig der Gefühle. Weil die Zeit etwas ganz besonderes war oder ganz besonders schlecht ist da dann halt ein persönlicher Faktor.

0
Kommentar von UnfugmitSinn
02.04.2016, 09:26

Bitte, sehr gerne.

0

Vielleicht war bis jetzt einfach keine andere Person so wie diese. Jeden Tag ist schon viel, aber es läßt sich nicht ändern. Träumen heißt verarbeiten. Und das dauert manchmal. Insgeheim mehr erhofft. Und nicht wirklich bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch nicht drüber hinweg genommen. Das ist der Grund.

Du hast einfach noch nicht richtig mit der Situation abgeschlossen und vielleicht sogar alles in dich hineinverdrängt.

Entweder, es gibt die Möglichkeit nochmal mit dieser Bekanntschaft drüber zu reden oder, und dass ist die besser Möglichkeit, wenn du über die Person hinweg sein willst, du trommelst deine Freunde zusammen und ihr geht aus, lernt neue leute kennen und wer weiss, vielleicht verliebst du dich ja neu ;)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollhorst123
02.04.2016, 09:02

Die Person will ihre Ruhe haben bzw renne ich niemanden hinterher, desweiteren kann ich der Person keinen Vorwurf machen, da ich eben diese Gefühle / Gedanken entwickelt habe und nicht sie. Sie ( die Person ) hat damit bestimmt schon längst abgeschlossen und hat mich vergessen...ich will sie nicht mehr unnötig stressen damit....wie geschrieben, hat die person wohl nie das selbe gedacht / gefühlt wie ich und versteht auch überhaupt nicht, wovon ich rede :(

Und nein...ich bin nicht so ein mensch, dass ich mir nun jemand anderen suche. Wenn es irgendwann mal zufällig passiert, dann ja, aber ich gehe jetzt nicht aktiv los.

1

du hast die wahl zwischen dem risiko einer liebe und der risikofreien romantisch verklärten erinnerung an etwas, das so vielleicht nie stattgefunden hat

und du hast dich entschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?