Frage von andreasjurasek1, 187

Wieso dauert es in der früh länger bis man Abspritzt als am Abend?

Hi ich hab ne frage, bei mir ist das zumindest so, wenn ich mir in der früh einen runterhole brauche immer länger bis ich zum Orgasmus komme und wenn ich mir am Abend einen runterhole komme ich schneller, wieso ist das so ? Lg Andreas 17

Antwort
von Matzko, 63

Das scheint nicht bei allen männlichen Personen so zu sein, auf jeden Fall ist das mir noch nicht aufgefallen und ist wohl bei mir auch nicht so, obwohl ich dabei noch nie die Zeit gestoppt habe. Was aber bei mir (und bei vielen anderen Männern auch wie ich weiß) der Fall ist, ist die größere Lust am frühen Morgen, direkt nach dem Aufwachen, zu masturbieren und abzuspritzen. Es soll allgemein wohl so sein, dass Männer morgens und Frauen abends mir Lust haben. Warum das so ist, muss noch erforscht werden. Aber aufgrund deiner interessanten Frage, werde ich demnächst mal beim morgend- und abendlichen Runterholen konkret auf die Zeit achten, die ich dafür brauche.

Antwort
von Hoegaard, 141

Der Hormonspiegel schwankt im Laufe des Tages und ist morgens am niedrigsten

Antwort
von Schneckly, 53

Am Abend bist du vermutlich noch von den Reizen des Tages etwas geil.

Antwort
von FrankWi, 109

Also bei mir dauert es gleich lange...

Wie lange brauchste denn so bis es kommt?

Grüsse

Kommentar von andreasjurasek1 ,

ich schaue jetzt nicht auf die Zeit in der früh aber ich brauche länger als am abend, weil am abend komme ich schneller

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community