Frage von ohyesmare 04.07.2012

wieso darf man bei der geburt nicht schreien? (scientology)

  • Hilfreichste Antwort von pretorian 04.07.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil Scientology-Gründer Hubbard entdeckt haben will, dass Sprache während des Schmerzes oder der Bewusstlosigkeit "Engramme" erzeugt, angebliche negative seelische Prägungen. Das, so meint Hubbard, gelte grundsätzlich und immer, also auch während einer Geburt.

    Hubbard: "Sorgen Sie dafür, dass bei einer Geburt völlige Stille herrscht, damit die geistige Gesundheit von Mutter und Kind nicht gefährdet wird. Dazu gehört auch der Verzicht auf "Schschs", denn das erzeugt Stotterer"

  • Antwort von ohyesmare 04.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    hier waren doch grad 3 antworten. wo sind die hin? O.o

  • Antwort von ucwcecrca 04.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eigentlich gibt es keine "Dummen Fragen". Alles was mit dieser selbsternannten "Kirche" zu tun hat, ist eine sehr! dumme Frage! Diese Truppenteile sind schlimmer als die "Zeugen Jehovas".

  • Antwort von gutefeejuhe 06.07.2012

    ....weil die total daneben sind.... eine andere Art des Satanismus

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!