Frage von zouuuuuuuuuuuuu, 66

Wieso darf ich mir jetzt kein Chamäleon kaufen..?

Sie hat mir gesagt, wenn ich aufgeräumt habe, dann bekomme ich ein Chamäleon! Sie hat es sogar nicht nur einmal gesagt und später heißt es auf einmal nein......wieso macht sie sowas ??? Das regt mich total auf..

Antwort
von Weisefrau, 20

Hallo, wenn du einmal aufräumst dann kannst du doch nicht ernshaft eine solche Belohnung erwarten! Du bist noch lange nicht soweit die Verantwortung für ein Tier zu übernehmen. Deine Mutter ist scheinbar mit deiner Erziehung überfordert und daher ist ihr jedes Mittel recht. Sogar eine form der Lüge. Du musst lernen dich verantwortungsbewusst um dich selbst und andere zu kümmern. Nimm deiner Mutter Arbeit ab anstatt welche zu machen. Zimmer Regelmässig aufräumen ist Selbstverständlich!!

Antwort
von Realisti, 59

Chamäleons machen ganz viel Arbeit, Dreck und stinken bestimmt auch. Dazu ist die Unterhaltung recht teuer. Sie brauchen ein gutes, beheiztes Terrarium. Ich weiß auch nicht, ob die sogar zu zweit gehalten werden müssen.

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Die sollten fast immer alleine gehalten werden!

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Aber es stimmt, diese Tiere sind nicht gerade die unempfindlichsten Tiere. Man sollte sich schon gut überlegt haben, ob man sie hält oder lieber doch nicht hält!

Antwort
von Loulouv6, 19

Die sind ziemlich schwer zu halten... Wahrscheinlich hat deine Mutter nur ein Mittel zum Zweck benutzt, damit du endlich mal aufräumst;) 

Antwort
von Sophilinchen, 52

Was willst du denn?Rumjammern nützt doch nichts,hier kann dir wohl kaum einer helfen,da wir weder dich noch deine Mutter kennen....

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Ja, dass kann schon sein..sry

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Ich bin nur echt sauer auf meine Mutter und ihr nicht eingehaltenes Wort..

Kommentar von Sophilinchen ,

Such dir doch ein anderes Haustier.Zum Beispiel Bartagamen,die sind einfacher zu halten,und bei Chamäleons ist das so eine Sache...das sollte man lieber den Experten überlassen;)

Antwort
von DeathMagicDoom, 66

Kommunikation ist das Zauberwort. Ich komm gern bei euch vorbei und helfe euch bei der Diskussion.

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Das wird nichts bringen. Meine Mutter ist bescheuert..

Kommentar von DeathMagicDoom ,

Nein. Deine Mutter ist klug. Chamäleons sind sehr empfindliche Tiere.

Vor Jahren wolltest du einen Hamster, dann Meerschweinchen, dann Ratten. Dann wolltest du ein Frettchen und später einen Hund, Du wolltest ein kleines Kätzchen, weil es sooo süß war.

Und jetzt willst du ein Chamäleon. Morgen ist es eine Würgeschlange und übermorgen ein Pony.

Werde volljährig, dann kannst du Wirbeltiere kaufen, vom selbst verdienten Geld, und selbst die Verantwortung tragen. Also jammer nicht rum.

Ich bin selbst eine Mutter und weiß, wovon ich rede.

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Jetzt muss ich mich schon wieder aufregen, weil wieder mal jemand denkt, dass ich ein kleines Kind bin, was nicht weiß was es tut...

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Bei mir hat sich nicht wirklich etwas geändert. Ich bleibe immer noch bei meinem kleinen männlichen süßen Chamäleon. Was später kommt, kann ich nicht genau sagen.

Kommentar von DeathMagicDoom ,

Du weißt überhaupt nicht, was du willst! Erst soll es ein Stirnlappenbasilisk sein, dann ein Taggecko, dann eine Bartagame.

GENAU so, wie ich geschrieben habe! Nach deinen Fragen zu urteilen bist du 16 oder 17.

Werde bitte erwachsen. Oder werde volljährig, weil dann kannst du die Verantwortung für ein Tier übernehmen und es vor allem auch selbst kaufen.

Ich persönlich halte 6 Würgeschlangen und 3 Vogelspinnen und muß meine Mutter nicht mehr um Erlaubnis fragen, weil ich nämlich erwachsen bin. So gehe hin, mein Sohn, und tue desgleichen

Antwort
von ThomasAral, 60

du hast das chamäleom schon ... das tarnt sich nur in der unordnung sodass du es mit aufgeräumt hast und gar nicht weisst wohin

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Du suchst dir die falsche Zeit für Witze aus.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community