Wieso darf ich meine Mutter nach Unfall nicht besuchen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Diese Auskunft kann und darf nur der behandelnde Arzt erteilen, das sind Familienangehörige. Selbst der Zugang zur Intensivstation ist eine interne Regelung wer Zutritt hat und wer nicht. Kinder unter 12 meist nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich beruhigen und danach einen Arzt auf der Station fragen. Wahrscheinlich geht es deiner Mutter nicht gut und die Ärzte und Schwestern können alles gebrauchen aber keine überdrehten Angehörigen. Wenn du ruhiger geworden bist solltest du ruhig nach einem Arzt fragen und wann die Möglichkeit besteht, dass deine Mutter besucht werden kann. Ohne Hektik ohne Dramatik in der Stimme, sonst machen die Ärzte dicht, weil sie befürchten das du hysterisch werden könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ist das so, um euch zu beschützen. Ich weiß nicht wie schwer Sie verletzt ist und vielleicht will man im Krankenhaus nicht, dass ihr sie so verletzt seht. Vielleicht ich sie auch noch nicht so gut ansprechbar und reagiert nicht richtig. Dann wäre es für euch nicht schön anzuschauen.
Wahrscheinlich lässt man euch nicht zu ihr, um sie selbst zu schonen. Damit Sie ruhig bleibt.
Ich hoffe es geht ihr bald besser und wünsche Ihr gute Besserung.
Das wird schon wieder gut werden.

Liebe Grüße und möge die Kraft mit deiner gesamten Familie sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Vermutung..deine Mama wird nicht ansprechbar sein und die Ärzte werden alles erdenklich mögliche tun..alles von ihr abzuschirmen.

Ich kann mir vorstellen, wie es in dir aussehen mag und glaub mir..sobald die Ärzte Auskunft geben können, werden sie es auch tun.

Ich wünsche für deine Mutter alles Gute und daß du sie bald wieder in den Arm nehmen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auskünfte gibt der behandelnde Arzt. Dass du nicht zu ihr kannst liegt sicherlich daran, dass es die Behandlung erheblich stören würde. Ich drücke deiner Mutter die Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vl ist sie im Op... Ärzte sind nicht umsonst so gut bezahlt, die werden sicherlich alles tuen um sonst Mutter zu helfen.
Du kannst ihr nur Momentan leider am wenigsten helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einen ähnlichen Fall hatte ich vor 2 Jahren. Mein Vater hatte einen schweren Motorradunfall und die Ärzte meinten, dass sie uns keine Auskunft über den Gesundheitszustand meines Vaters geben dürfen, da er irgendwas unterschreiben oder zustimmen musste, damit die ärztliche Schweigepflicht aufgehoben werden kann. Das konnte er aber nicht, da er bewusstlos war. Erst als er wieder wach war, konnte er das Unterschreiben. Das System verstehe ich aber auch nicht ganz ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So geht das nicht, natürlich muss euch jemand Auskunft geben und euch zu eurer Mutter lassen. Bestehe darauf und ruf die Polizei oder einen Anwalt, wenn sie den Zutritt zu deiner Mutter verweigern. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volkri
27.10.2015, 12:16

Natürlich darf der Arzt den Zutritt verwehren, wenn es erforderlich ist (OP/Intensivstation).

2

Die Ärzte sollten hier etwas gesprächsbereiter sein, wenn man nachweisen kann, dass man direkt zur Familie gehört. Sprecht mit denen und lasst Euch einen Termin beim behandelnden Arzt, wenn der nicht will, dann dem Stations- und dann dem Chefarzt geben.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal: Alles Gute für deine Mama, deine Familie und natürlich dich! Ich hoffe, dass es ihr ganz schnell wieder gut geht!

Dass ihr nicht zu ihr dürft, wird schon seine Gründe haben, die nur das für sie zuständige Personal weiß. Die lassen euch nicht ohne Grund nicht zu ihr.. aber mach dir nicht so einen Kopf, das wird sicher alles wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest dein Vater sollte Auskunft bekommen und der kann es dir erzählen. Nach einem schweren Unfall wird deine Mutter auf der Intesivstaion liegen und wird dort ständig überwacht und versorgt. Dort darfst du nicht rein, damit du keine Erreger reinschleppst, die deiner Mutter schaden könnten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wollen die keine Unklarheiten rein bringen und warten bis es klare aussagen gibt um die Angehörigen nicht zu verunsichern oder noch trauriger zu machen.
Alles gute euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?