Frage von xbcvrx, 44

Wieso dankt er nicht mir sondern ihr?

Ein guter Freund von mir hatte zur Zeit sehr großen Liebeskummer.

Ich da ich ihn als meinen besten Freund sehe hab natürlich mich jeden Tag um ihn gekümmert, hab ihn bei mir wohnen lassen und wenn er mal was zu tun hatte war ich 24/7 für ihn erreichbar.

Man könnte mir echt nicht vorwerfen das ich mich nicht gut um ihn gekümmert habe, denn: 1. ich habe mir extra Urlaub geben lassen (den ich sehr selten habe) um mich um ihn zu kümmern 2. ich rund um die Uhr für seinen Spaß gesorgt habe 3. ich ihn bei mir sogar wohnen lassen hab das er in der Nacht nicht alleine ist 4. wenn er mal wo hin musste oder halt irgendwie weg war ich egal wie spät es gewesen ist ich ihm sofort geantwortet habe.

Gerade gehe ich so auf Instagram und sehe was er bei gepostet hat. Ein Herz hatte er gepostet mit dem Kommentar: Danke meine Liebe das du immer für mich da bist. Du warst die einziege die für mich da ist, da sich meine anderen Freunde sich nicht für mich interessieren #ichliebedich (nennen wir das Mädchen mal Sarah) #Sarahistdiebeste ...

Das hat mich so verletzt vorallem weil ich die ganze Zeit für ihn da war, ich meinen verdienten Urlaub und meine ganze Zeit ihm gewidmet hatte obwohl ich Erholung echt verdient hätte... Das beste war der Satz seine anderen Freunde würden sich nicht für ihn interessieren.

Ich hab das Mädchen daraufhin gefragt was sie für ihn gemacht hätte, ihr Antwort: ich hab ihm gesagt das wenn ich wieder da bin aus dem Urlaub ich seine Ex überreden kann wieder mit ihm zusammen sein zu wollen.

Ich bin so verletzt und fühle mich ausgenutzt von ihm :( 💔

Antwort
von utilisatall, 21

Sprich ihn darauf an. Vielleicht sieht er dich sogar mehr als Schwester, als jemand bei dem es selbstverständlich ist, dass du für ihn da bist. Sag ihm einfach du hast das gelesen und warst sehr verwundert darüber, dass er geschrieben hat niemand anderes wäre für ihn da gewesen, obwohl du doch die ganze zeit für ihn da warst. Reden hilft meistens am meisten.

Kommentar von xbcvrx ,

seit diesem post geht er mir aus dem Weg.. Hab gerade auch gesehen das er mich auf Whatsapp geblockt hat nachdem ich den post geliked habe 

Antwort
von jessica268, 18

Was hast Du von ihm erwartet? Sie ist für ihn da. Und hilft ihm, ohne etwas zu erwarten. Also eine echte Freundin. Genau das brauchte er. Und hat es bekommen. Er will seine Ex zurück und sie hilft ihm dabei.

Aber was erwartest Du von ihm? Es liest sich so: ich und das dauernd. Wie toll ich bin, was ich alles von ihm erwarte. Als ob nur Du auf der Welt wärst. Das ist keine Freundschaft.

Freundschaft ist geben und nehmen. Du gibst eine Weile und beschwerst Dich hinterher, daß er Dir nichts gibt.

Kommentar von xbcvrx ,

Sie hat bis jetzt noch gar nichts getan und freu dich wenn du deine ganze Zeit für deine beste Freundin opferst sich jeder Mensch einen sch**ß um sie gibt und dann sie plötzlich postet wie Danke an bla bla für deine Unterstützung und du noch nicht einmal ein Danke gehört hast!

Kommentar von xbcvrx ,

das Mädchen kennt seine Ex  Freundin noch nicht mal und steht selbst auf ihn. Was ich vergessen hatte in meine Frage zu schreiben war, das sie mir danach eine Nachricht geschickt hatte, in der stand das sie jetzt seine Bf ist und das ich jetzt nie ne Chance bei ihm hätte. Eigentlich hab ich nichts von ihm erwartet, aber auch nicht das er sich bei einer anderen Person fürs nix tun bedankt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten