Frage von gioooiaaa, 37

Wieso braucht mein Handy nach Akkuverbrauch immer so lange bis es wieder angeht?

Wenn mein Handy keinen Akku mehr hat und ich es einstecke am Stromkabel, dauert es immer länger als 1 Stunde bis es wieder angeht.

Es liegt nicht am Ladekabel, denn ich habe bereits schon viele andere ausprobiert und es dauert trotzdem so lange. Selbst wenn ich den Home-Button und den Ausschalteknopf gleichzeitig drücke, zeigt es an dass es keinen Akku hat.

Nach dieser einer Stunde laden, hat mein Handy dann 100%.

Woran liegt das? Das ist doch komisch?

Hab ein iPhone 5

Antwort
von Canimistemiyor, 23

Hab genau dasselbe Problem. 🙋🏻😒 Musste heute wegen meiner Prüfung mein Handy ausmachen (hab auch iPhone 5), dabei hatte es 100%. Es ging danach nicht mehr an und dann hab ich es zuhause angesteckt, es hat ungelogen 3 Stunden gebraucht bis es angeht und da stand dann 100%. 

Der Akku muss einfach kaputt sein, mein Onkel meint, da liegt wahrscheinlich daran, dass ich so viele verschiedene gefakete Kabel und Adapter benutzt hab. 

Antwort
von ludpin, 19

Wenn es ein älteres iPhone und ziemlich stark beansprucht normal. Der Accu verträgt nur 500 Ladezyklen. Die Applestatistik gibt eine durchn. Lebensdauer von 2 Jahren an.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community