Frage von MrsShawnMendes, 151

Wieso blutet es unten jz?

Hallo,
Ich hab mich Gestern beim duschen ganz normal rasiert wie immer,danach hats wie immer mega gejuckt. Ich hatte heute die Schnauze voll &' hab mal gegoogelt was man machrn kann. Rausgekommen ist, dass man Babyöl oder Babypuder drauf machrn soll. Hab ma geguckt was wir haben &' bin auf Rasieröl gestossen. Sah sehr alt aus,also hab ich nach dem Datum geguckt 11/2016 &' es mir dann deauf gemacht &' mich rasierz. Als ich daw dann mit Toilettrnpapier wegmachrn wollte waren da 2-3 Punktr an denen ich geblutet hab,obwohl ich nicht ausgerutschz bin &' es waren auch wirklich nur Punkte.. Jz hab ich bisschrn angst,dass es vllz doch abgelaufen war.. Kann mir jmd helfen..?
Hab das jz bisschen abgetupft &' mich angezogen..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kiracheen, 46

Falls du gegen den Strich rasierst könnte es auch daran liegen. Grade im Intimbereich ist man sehr empfindlich 🤔 rasier dich auf jeden Fall mit der haarwuchsrichtung auch wenn es länger dauert und man nicht sofort alle Haare wegbekommt

Kommentar von Kiracheen ,

Falls wir grade überhaupt vom Intimbereich reden und nicht von den Beinen sonst wäre das jetzt ziemlich peinlich für mich 😂😂😂

Kommentar von MrsShawnMendes ,

Jaa wir reden vom Intimbereich hahahaha ;D

Antwort
von Honeysummer, 65

Ich denke eher, dass dein Rasierer etwas stumpf war und der ein oder andere Stoppel rausgerissen wurde. Anders kann ich mir das jetzt auch nicht erklären.

Kommentar von MrsShawnMendes ,

Asoo okk danke:) aber beim wachsen blutet man doch auch nicht,da werden ja auch einige rausgezogen..

Kommentar von Honeysummer ,

Hm da hast du auch wieder recht....ich rasiere mich immer trocken deshalb hab ich da auch nicht so viel Ahnung :D

Kommentar von MrsShawnMendes ,

Achsoo okii hahah:)

Antwort
von Saturnknight, 12

was ich nicht so ganz verstehe:

gestern hast du dich rasiert und es hat gejuckt.

Und dann, am nächsten Tag

es mir dann deauf gemacht &' mich rasierz.

Also hast du am nächsten Tag gleich wieder rasiert?

Und so wie du schreibst war es der Intimbereich. Dann hast du einfach irgendwas da unten eingerieben, ohne dich vorher damit zu befassen? Ja, Rasieröl ist da, um die Rasur zu unterstützen, von daher ist nix schlimmes passiert. Aber stell dir mal vor, es wäre was anderes gewesen, was nicht so harmlos gewesen wäre - und das hättest du dir in den Intimbereich eingerieben?

Die kleinen Blutungen kommen vom schneiden, nicht vom Öl.

Beim rasieren sollte man immer Rasierschaum benutzen, das schützt die Haut vor der Klinge. Rasieröl kann man vorher auftragen, für ein besseres Gleiten.

Kommentar von MrsShawnMendes ,

Ich hab die Anwendung gelesen &' die Warnung,mehr stand da nicht. &' die Flasche war pink. Also hab ivj nicht gedacht das mein Intimbereich weg äzt. Stellt mich mal nicht alle als dumm dar. ich war halt erschreckt, weil mir das noch nie passiert ist.

Antwort
von user6363, 53

Ich versteh kein Wort - aber was du meinst sind bestimmt ein Stoppel. 

Eine Aftershave-Creme würde helfen.

Kommentar von MrsShawnMendes ,

Jaa das mein ich &' Aftershave soll doch brennen hab ich gehört..?:(

Kommentar von user6363 ,

Dann nimm eine milde, oder lass es so. :)

Kommentar von MrsShawnMendes ,

Okii danke:)

Antwort
von Mytrylive, 32

Das hat nix mit dem Mittel zu tun. Du hast da nix gemacht, das passiert jedem mal. Das ist oft wenn das häärchen zu kurz war und dann hats halt bisschen wie aufgerissen. Aber nicht schlimm. :)

Kommentar von MrsShawnMendes ,

Achsoo okii gut:) hatte das halt noch nie,deswegen war ich mir unsicher:)

Kommentar von Mytrylive ,

ne keine sorge

Antwort
von Shadaya, 39

Furchtbares deutsch.

Kommentar von MrsShawnMendes ,

&' das gehört jz zum Thema,weil..?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community