Frage von bullneck, 34

Wieso bin ich so wenig draußen?

Hi Leute! Nun folgt eine absolut ernst gemeinte Frage. Die Antwort darauf wäre vielleicht ,,Es liegt an dir", aber wie kann ich das verbessern?

Nun zu meiner Situation: Ich bin 15, männlich, gehe auf ein Gymnasium und habe viele Freunde. Ich bin nicht unbeliebt, sehe nicht schlecht aus und mache viel Musik in meiner Freizeit. Meine Freunde beschreiben mich als Chaoten, der jede Veranstaltung sprengt, sagen aber auch gleichzeitig, dass mich das ausmacht, und es gut so ist.

Nun ist es so, dass ja in Zeiten von sozialen Netzwerken wie Facebook, Snapchat, Instagram, etc. immer wieder die tollen Erlebnisse der verschiedenen Leute gepostet werden. So halt auch bei meinen Freunden. Es fühlt sich irgendwie etwas so an, als hätte ich ein langweiliges Leben (vergleichsweise). Viele sind jeden Tag in der Stadt, und ich sitze zu Hause und komme kaum raus. Es ist nämlich immer so, dass wenn ich gefühlte 20 Leute frage, ob jemand Zeit hat, am Ende wenn es hochkommt nur ein bis zwei Leute können. Wenn sich dann mal ne größere Gruppe findet, freue ich mich dann natürlich doppelt und dreifach, weil ich endlich mal was zu tun habe. Wenn jemand anderes doch fragt, finden sich öfters viele Leute.

Oft ist es auch so, dass ich eine Person frage, ob sie diese Woche Zeit hat, sie nein schreibt, und etwas später andere Leute fragt, ob diese Zeit haben und sich mit ihr treffen wollen. Das kann doch nicht deren ernst sein?! Meint ihr, das ist ein sicheres Zeichen, dass diese Personen keine Lust auf mich haben? Sind es dann einfach falsche Freunde?

Einige meiner Freunde sind mit irgendwelchen Leuten knapp 5x die Woche draußen, ich wenn es hoch kommt einmal alle zwei Wochen, sonst läuft da nichts.

Was meint ihr dazu?

Danke für's Lesen!

LG

Antwort
von Doevi, 17

Das hört sich schon so an als hätten deine ,, Freunde " kein großes Interesse an dir haben. Das klingt zwar hart aber scheint so zu sein .
Was kannst du dagegen tun ? Zuerst einmal weniger in sozialen Netzwerken Rum surfen. Sowas löst nur Neid und Eifersucht aus. Und dann suchst du dir mehrere Hobbys damit du was zu tun hast. Da lernst du nämlich auch Leute kennen

Antwort
von m01051958, 15

den meisten geht es wie dir .. die sind selbst nicht draussen.. sie erzählen das nur weil es ihnen peinlich ist , zu sagen sie sitzen den ganzen tag am pc... in meinem Umfeld gibt es zig jugendliche.. alle hocken in ihrer Bude.. nachts brennen die Lichter bis morgens , warten auf Burnout oder werden depressiv weil sie ihr handeln nicht selber verstehen können..

Kommentar von bullneck ,

Das Ding ist ja, dass man bei Snapchat nur Fotos vom Jetzt und keine anderen machen kann. Und da sind einige echt jeden Tag draußen..

Kommentar von m01051958 ,

einige ok.. und ein Foto von draußen besagt nur ,dass mal einer von denen an der frischen Luft war.. nicht aber das jeden Tag und dauernd ... und sowas könntest du sicher auch verschicken..

Kommentar von bullneck ,

Naja die sind schon weit weg von zu Hause und mit mehreren Leuten... ich seh keinen Sinn darin, alleine rauszugehen

Kommentar von m01051958 ,

keinen sinn alleine rauszugehen.. klar;es macht auch mehr Sinn allein in der Bude zu sitzen und die Downloadgeschwindigkeit zu messen..

Kommentar von bullneck ,

Tue ich ja nicht;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten