Frage von hiphang, 54

wieso bin ich so unkonzentriert?

Ich kann höchstens 15 Minuten still sitzen und lernen ich muss dazwischen immer aufs Bett hüpfen oder irgendeine Pause machen. Dann kann ich wieder 15 Minuten lernen doch ich kann mich nicht lange konzentrieren das geht auch im Unterricht so... deshalb werde ich sehr oft ermahntz ich nehme mir immer vor dieses Jahr endlich mal einen besseren Durchschnitt zu haben aber ich kann mich nicht konzentrieren das ist ein ernsthaftes Problem für mich meine Noten sind so oder so schon grauenvoll! Kann mir jemand einen Rat geben was ich dagegen tun kann?

Antwort
von Hermine2060, 32

Vielleicht hast du ADHS eine Aufmerksamkeits und Hyperaktivitäts Krankheit. Diese kann bei einem Psychologen (Selenklempner) diagnostiziert werden.
Man kann auch von Hausarzt dahin verwiesen werden.

Sonnst wenn du Probleme mit der Aufmerksamkeit hast dann kannst du auch versuchen dich durch sport aus zu pauern

Kommentar von hiphang ,

Ja deswegen habe ich geschreiben dass ich dann immer ausf bett hüpfe weil ich immer sozusagen Bewegung brauche... danke!

Kommentar von Hermine2060 ,

ok.

Antwort
von penguin999, 22

Hmmm... ich würde sagen... powere dich so richtig aus... so richtig dass du danach todmüde bist und wuasi ins bett fällst... oder einen aisgleich zur schule.
Einer aus meiner klasse istvso ziemlich jeden tag komllett ausgebucht und trotzdem klassenbester😊 weil er sich dann viel besser konzentrieren kann durch die ganze außerschulische ablenkung☺

Probiere das mal☺

Kommentar von hiphang ,

ich bin den ganzen Morgen weg ich bin nur abend zuhause meistens nach 20.00 uhr noch mehr kann ich mioch nicht auspauern

Kommentar von penguin999 ,

hm... ja dann würde ich sagen dass du wieklich mal einen arzt aufsuchen solltest. denn das ist denke ich nicht mehr normal😮

Antwort
von Wirbelwind100, 12

gegen Unruhe und Zappeligkeit hilft Bewegung. Auch tagsüber ist es wichtig immer genügend Bewegung zu haben. Da kann man sich auch wieder besser konzentrieren.

Ideal wäre es, wenn du jeden morgen vor der Schule eine halbe Stunde Sport machen könntest (Joggen, Radfahren, schnell zu Fuß gehen..). Das würde dir vermutlich viel bringen. Da kann man sich den ganzen Tag über besser konzentrieren.

Wenn man nach 15 Minuten Aufgaben machen eine kleine Pause macht, ist ganz normal. Die meisten Leute, machen da eine kleine Pause. Danach kann man sich dann wieder besser konzentrieren.

Antwort
von pseudonym9, 10

Versuch dich mal täglich oder zumindest mehrmals die Woche, bei einem Kampfsport (anderer Sport natürlich auch möglich) auszupowern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten