Frage von natalia1209, 134

Wieso bin ich so ungeduldig, wenn es um ihn geht?

hallo

der junge, den ich liebe, hat genau vor einer woche sozusagen mit mir "schluss gemacht". wir waren aber nicht wirklich zusammen. es ist eine komplizierte geschichte zwischen uns, aber um das geht es jetzt nicht. (habe bereits eine frage davor dazu gestellt). er hatte geplant, dass wir im sommer wieder mehr zusammen machen, weil er dann mit seinem studium fertig ist. aber vor einer woche war er plötzlich von einem auf den anderen tag wütend auf mich und hat mich eiskalt abserviert und gründe erfunden, wieso es nicht geht mit uns. ich verstehe es nicht.

wir haben dann ausgemacht, dass wir uns noch treffen möchten um nochmals drüber zu reden, jedenfalls war das meine idee. er hat mir jedoch verboten in seine stadt zu fahren, sondern sagte, er wird "irgendwann mal" zu mir kommen. seit einer woche haben wir nun nicht mehr geschrieben und ich leide so darunter.. dass ich keinen kontakt mehr mit ihm habe. ich suche ständig nach seiner aufmerksamkeit indem ich irgendwelche songs auf facebook poste oder sprüche auf instagram, weil.. ich weiss es auch nicht.. ich möchte nicht, dass er mich vergisst. ich suche ständig nach irgendwelchen zeichen, dass er vielleicht an mich denkt, aber da gibt es nichts. kein like, keine nachricht, gar nichts. es macht mich so kaputt, dass ich so leide und er wahrscheinlich glücklich sein leben weiter lebt, als sei nichts gewesen. und ich frage mich ständig, wann ich ihn sehen werde um mit ihm zu reden. alle sagen, ich soll einfach abwarten und sehen, wie es kommt, aber ich denke 24/7 nur an ihn und stelle mit so viele fragen. aber ich möchte ihn nicht nerven.. ich möchte warten, dass er den ersten schritt macht wenn ihm danach ist, aber ich habe angst, dass das nie passieren wird.. versteht ihr mich? ich möchte ihn nicht loslassen, weil ich ihn so sehr liebe.. morgen hat er geburtstag und ich werde ihm einfach mal gratulieren mit einer nachricht.. aber wie soll ich mit dem rest umgehen? mit dieser angst und diesem drang ihm hinterherzurennen.. habt ihr auch solche erfahrungen gemacht?

ps. kommt jetzt nicht mit "er will sowieso nichts von dir also lass ihn in ruhe und vergiss ihn". das hilft mir wenig, also könnt ihr euch die mühe sparen.

Antwort
von konstanze85, 23

Sehr interessant wie sich hier einige mädchen im letzten satz mit einem angekündigten "sagt jetzt bloß nicht..." ihre frage selbst richtig beantworten.

Er möchte keinen kontakt und dass er sich irgendwann bei dir meldet ist ein vorwand, damit du ihn in ruhe läßt

Kommentar von natalia1209 ,

sehr interessant wie sich einige dann doch die mühe machen solche "antworten" zu geben. es geht nicht darum, dass ich etwas nicht wahrhaben möchte. sondern dass ihr nicht die ganze geschichte kennt und ich diese auch nicht detailiert in meine frage beziehe. denn dann wäre klar, dass es nicht so ist.

Kommentar von konstanze85 ,

Eine Frage zu stellen, in der man -angeblich- wichtige Informationen wegläßt, ist absoluter unsinn, da man dann auch keine hilfreichen Antworten geben kann.

jaja, wir kennen nicht die ganze Geschichte und können das gar nicht beurteilen,ist klar.

Vergiss nicht, dass DU Dich an UNS gewandt hast und nicht umgekehrt. Also wenn wir eh keine Ahnung haben, warum fragst Du uns dann?^^

Das was Du beschrieben hast zeigt deutlich, dass er keinen Kontakt mit Dir haben will und Du musst es akzeptieren. Hinterherrennen bringt da gar nichts, damit nervst Du ihn nur noch mehr. Abgesehen davon, dass Du dadurch einen schlechten Eindruck bei ihm hinterläßt.

Antwort
von Feuerhexe2015, 72

erwachsen werden. Er schreibt irgendwann weil er nicht mit dir reden möchte. Irgendwann ist er so genervt das er dich überall sperrt.

So schwer es dir fällt, fang an dein Leben zu leben und glaube einer alten Frau, du wirst irgendwann darüber hinweg kommen.

Antwort
von frageantwortxy, 54

Hy,

ich weiß jetzt nicht genau ob du das schon geschrieben hattest (wa recht lang der Text) ;) aber wie lang is es denn her das ihr keinen Kontakt mehr habt?

Kommentar von natalia1209 ,

genau vor einer woche hat er mir das geschrieben, und seit da hatten wir keinen kontakt mehr.. 

Kommentar von frageantwortxy ,

Ich kann es völlig verstehen das du so ungeduldig bist. Ich kenne das selber von mir. Gucke dann alle paar Minuten auf's Handy und guck ob ich vielleicht doch eine Nachricht oder einen Anruf verpasst habe. Ich denke wenn es 1 Woche ist, dann kannst du ihm noch ein bisschen Zeit lassen. Wenn er sich dann immer noch nicht gemeldet hat, dann frag ihn doch vielleicht ganz neutral ob er vielleicht lust auf einen Kaffe o.ä. hat. Wenn ihr euch auf neutralem Boden (Restaurant, Park ect.) trefft, wird er sich vielleicht auch nicht zu sehr eingegengt fühlen. Vielleicht rafft er sich dann auf und redet mit dir.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das mein erster Freund per sms schluss gemacht hat und ich noch Jahre danach den genauen Grund nicht kenne. Vielleicht versuchst du es zu verarbeiten und redest mit einer Freundin drüber. Reden ist die beste Medizin.

Kommentar von natalia1209 ,

vielen dank für deine antwort:) diese eine woche kommt mir wie eine ewigkeit vor.. aber ich werde wahrscheinlich einfach weiter warten müssen..

Kommentar von frageantwortxy ,

Wäre wirklich besser wenn du ihm noch Zeit gibst. Er sieht auch das du dich an seine Vorgaben hälst. Und er brauch vielleicht auch Abstand um sich seiner Gefühle klar zu werden. Wenn du immer "verfügbar" bist, weil du dich öfter meldest, dann wird er auch nicht bemerken das er dich ggf. doch vermisst. ;)

Antwort
von Wolfnight, 33

Vielleicht war er gar nicht wütend auf dich. Sondern nur auf sich selbst. Weil er seine Gefühle noch nicht einordnen kann. Ich würde dir raten, ihm Zeit zu geben, über alles nachzudenken. Und du musst es akzeptieren, dass er dir nicht so schnell aus dem Kopf gehen wird. Solange es nicht dein komplettes Leben in Anspruch nimmt, ist es in Ordnung. Wenn es doch zu viel wird, dann musst du dich ablenken, so oft es geht. Vernachlässige nicht Freunde und Familie deswegen. Am besten, du bleibst allen Social Medias ein paar Tage oder länger fern. Damit du endlich abschalten kannst. Es könnte sehr lange dauern bis eine Rückmeldung kommt. Das wird auch dich auf die Probe stellen, wie ernst es dir wirklich mit ihm ist. Oder es könnte auch gar nichts zurückkommen. Dann melde dich noch mal bei ihm, sonst wirst du wohl keine Ruhe finden. Ich kann dir nicht versprechen, dass du die Chance bekommen wirst, alles mit ihm zu klären. Aber ich wünsche es dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community