Wieso bin ich so unbeliebt/Angst gemobbt zu werden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erstmal hast du so einen nicht verdient und zweitens sprich mit einem vertrauenlsehrer über dein problem und lenk dich am besten von der schuke ein wenig ab z.B. in dem du dir ein hobby suchst das du interessant findest und dich damit beschäftigst anstatt mit leuten die nicht wissen wie es ist gemobt zu werden.
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
02.09.2016, 23:06

Dankeschön :) ich werde demnächst einen Vertrauensleuten aufsuchen (wenn die Schule anfängt) :)

0
Kommentar von logbkzv
02.09.2016, 23:07

Was haben alle immer mit ihren Vertrauenslehrer ... dann wird man doch erst recht gemobbt und ausgelacht

0
Kommentar von animeg
02.09.2016, 23:08

das ist es nicht man braucht eben eine person mit der man über soetwas reden kann

0
Kommentar von animeg
02.09.2016, 23:15

Doch das tun die meisten wenn man sie darum bittet so fühlt man sich sicher und weiß das jemand in der nähe ist der einem hilft

0

Also erstens solltest du gar nicht in Depressionen verfallen und anfangen dich zu ritzen. Es ist ganz wichtig, dass auch solche Probleme mit Eltern besprochen werden, damit die auch Bescheid wissen was läuft. Und wenn du halt gute Noten schriebt, dann kann das den anderen egal sein. Du bist dann diejenige mit dem guten Abschluss. Und was das Mobben angeht. Das ist schwer zu kontrollieren. Es gibt immer wieder Opfer in den Klassen, die es dann schwer haben. Probier einfach dich zu integrieren und offen zu den Leuten zu sein. Jedenfalls solltest du auf keinen Fall dich verstellen oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd den Freund mal zur Seite nehmen, und ihn mal fragen, ob ihm überhaupt bewusst ist, dass er Dich ständig mobbt. Und wenn er weiterhin Dein Freund bleiben soll, er das gefälligst unterlassen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyy ,

Das ist eher egal was deine Freunde zu dir sagen oder ob die über dich lustig machen !

Stell einfach deine Probleme an ! Sei einfach Mutig vergisst deiner Angst und hör auf dein Herz (Ok kling komisch aber egal) xD

Geh einfach zu einem Lehrer die du ihn vertrauen kannst und sag alles :)

Und sei einfach Mutig , du bist stärker denn du muss nur in deiner Innere Stimme hören und deiner Angst stellen dann ist es gut ,

Ignorier einfach denn dann werden die dich nicht mehr zu viel Nerven und verlieren an Lust :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf diesen "Freund" kannst du verzichten. Wenn es sehr schlimm ist, Schule wechseln sowas hat niemand verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist daran so schwer sich zu wehren oder mal den ehrenlosen Typ zu sagen, er soll seine Schnauzte halten?

Und was zum F*ck bringt es dir, DICH selber zu verletzten? Wenn dann musst du deine Wut gegen den Verursacher richten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir n gutes Hobby und denke nicht über Schule nach und beliebt der nerd weil von solchen Idioten lässt du dir nicht deine Zukunft verbauen und sobald sie Anfangen dich zu mobben denk an dieses Hobby und denk darüber nach was du in diesem Hobby als nächstes tun wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, Süße/r! Keine Sorge, wir haben mehrere Tipps für dich!

1.Es hört sich dumm an, aber ignorier sie! Sie verlieren die Lust daran, dich zu ärgern und hören auf

2.Sei selbstsicher und verstelle dich nicht, sei zufrieden mit dem was du bist!

3.Wir sind auch beide gut in der Schule und haben gute Noten, wurden auch in der Grundschulzeit gemobbt und wir wissen, wie du dich fühlst! Aber wenn du als Charakter zufrieden mit dir selbst bist, merken das auch andere. Werde unantastbar, lass es an dir abprallen!

4.Gerade in solchen Zeiten merkst du, wer deine wahren Freunde sind! Rede mit deinen Freunden und sage ihnen, was abgeht und was die Wahrheit ist.

Mal den Teufel nicht an die Wand, deine wahren Freunde glauben DIR!

Ganz Liebe Grüße, Sil, Mel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
02.09.2016, 23:13

Dankeschön, vielen Dank, du bzw. ihr habt mich echt aufgemuntert :) Danke :)
Lg Wolfssmile :)

0
Kommentar von fCHRISTIAN
02.09.2016, 23:55

Ich habe auch Erfahrung mit Mobbing an der Grundschule gehabt und habe das eher durch Abschottung überlebt und mich auf Mitarbeit und gute Noten konzentriert.
An der Oberschule wollte ich dann wieder alles anders machen und habe meine Selbstsicherheit genutzt um gegen Mobbingversuche von Anfang an vorzugehen. Stehe zu deinen guten Noten, du hast sie dir selbst erarbeitet. (Und wenn Nerd gute Noten bedeutet, dann steh auch dazu ein Nerd zu sein. Wenn die merken das es dich nicht verletzt hören sie auf, da sie ihr Selbstwertgefühl dann nicht mehr an dir verbessern können.)
Ich hoffe du findest/hast einen soliden Freundeskreis, der kann nämlich enorm helfen.

(Hilfreich zu allen in der Klasse zu sein hilft auch)

Bleib einfach du selbst und stehe dazu, auch wenn sich andere an deinen guten Noten stören oder dich als Schleimer/Nerd/Streber einstufen.

0
Kommentar von WolfsSmile
03.09.2016, 00:11

Danke schön 🙈😊

0