Frage von jankostop, 73

Wieso bin ich so ein Menschenhasser?

Immer wenn jemand in meiner Firma ein Witz bringt dann denk mir nur, "Omg der war so schlecht, er versucht witzig zu sein wie unlustig" und ich hasse dann diese Person automatisch aber ich lache halt aus nettigkeit. Ich bin sowieso gegenüber fremden Menschen abgeneigt und denk immer alles schlecht an ihnen. Sogar bei Menschen die ich mag, wenn die ein Witz bringen den ich nicht lustig finde dann hasse ich diese Person und denk so negativen Sachen. Wie kann ich positiver werden und mehr lachen?

Antwort
von Shiranam, 25

Wieso willst Du über Sachen lachen, die Du nicht lustig findest? Laß das doch einfach. Dann brauchst Du diese Menschen nicht zu hassen, weil sie eine Verstellung von dir "fordern".

Ich finde das "trotzdem Lachen" ziemlich unehrlich und "unauthentisch" von Dir.

Sei mehr Du selbst, dann fühlst Du dich wohler. Wenn einer fragt, ob das nicht Komisch war, kannst Du sagen: Nein, ich finde den Witz eher lau....(oder so).

Antwort
von sawwasm, 35

Geht mir auch so. Vielleicht hast du einfach zu negative Erfahrungen mit Menschen gemacht, deshalb bist du so?

Antwort
von shnclrng, 28

Ich bin nicht anders als du (aber ich verhalte mich nur fremden gegenüber so) und dieses denk verhalten zu ändern ist in meinen Augen kaum veränderlich.

Antwort
von Novki, 33

Das liegt an dir selber , DU must dich umstellen , da kann dir keiner helfen.

Antwort
von Schlauerlachs, 14

Zieh in die wüste da sind keine dieser "Menschen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten