Frage von Elea2001, 59

Wieso bin ich nur in der Schule schüchtern?

Zuhause und mit guten freunden bin ich ganz cool drauf. Ich bin nie schüchtern. Aber in der Schule (klasse 8) Bin ich einfach plötzlich schüchtern. Obwohl ich doch sonst immer nicht so bin. Nur in der schule. bitte sagt was ich dagegen machen kann

Antwort
von Sarah18072000, 43

Ich denke du bist einfach schüchtern gegenüber Fremde.
Zuhause und unter Freunden kennst du ja alle gut, weshalb du dort offen bist.

Kommentar von Sarah18072000 ,

Tipp: Versuche mehr Leute kennenzulernen. Außerdem ist schüchtern zu sein wirklich nicht schlimm :)

Kommentar von Elea2001 ,

Ich bin verliebt in eine ganz bestimmte Person(In meiner Klasse). Er ist halt ganz im Gegenteil von schüchtern. Ich habe angst, dass meine Schüchternheit stören wird oder Probleme macht

Kommentar von Sarah18072000 ,

Das weiß man nicht, ob es ihm stört. Die Geschmäcker sind dabei sozusagen verschieden.

Manche Jungs stehen eher auf schüchterne und zurückhaltende Mädels und andere eher auf offene.

Kommentar von Elea2001 ,

Dieser Junge hat mir gesagt, dass ich schüchtern bin... Ich will aber nicht so schüchtern sein.. Das bin ich ja eigentlich nur in der Schule aber er kennt mich ja auch nur von der Schule und wie ich so in der schule bin

Kommentar von Sarah18072000 ,

Hat er die Schüchternheit als positiv oder als negativ hervorgehoben?

Und vielleicht müsst ihr beide irgendwann ein Schulprojekt (z.B. ein Referat/Plakat) gemeinsam in euer Freizeit machen. Dann könnte er dich ja "richtig" im privaten Umfeld kennenlernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten