Frage von tjaanz, 81

wieso bin ich nicht müde obwohl ich die ganze nacht durchgemacht habe?

hall oleute. ich hab ein problem denke ich . es is tsehr komisch irgdnwie. aaalso ich konnte gestern die ganze nciht nicht schlafen. war die ganze zeit vorm labtop , was mich sehr schokiert weil ich sowas eig. nie schaffe. aber ich konnte irgendwie nicht schlafen. dann dachte ich währenddessen ich wach war, okay komm , es sind ferien bleibste wach und dann bist du bestimmt müde morgen. jaa ch war müde den tag über abrer ume hrlcih zu sein nicht so stark müde. nur so bei halbstündigen busfahrten die ich tun musste. gut dann schlief am mittag ne stunde und musste wieder los. und jetzt sitz ich hier und schreibe und ich bin immer noch nicht müde. also zusammengefasst: ich hab gestern nacht garnciht geschlafen und heute nur ne stunde und bin immer noch nicht iwrklich müde. noch eine nachtg druchmachen, um zu hoffen morgen müde zu sein geht niht, da ich morgen wichtiges zu tun habe wo ich fit sein muss. aber weiß einer wieso das so ist ? ic werd jetzt versuchen zu schlafen aber ich weiß jetzt cshon, dass das lange dauer wird. mann echt komisch... wisst ihr was darüber ? klar ich denke das künstliche licht vom handy oder labtop hält uns auch künstlich wach aaber leut eich war nie so, also ich hab früher nicht mal geschafft ie nacht durchz8umachen und ich denke nach so einer langen wachphase muss man doch müde sein oder.

oh man bin verzweifelt...

Antwort
von RHSchadoW, 47

Lies doch ein Buch das hilft mir immer sofort müde zu werden xD

Aber du bist denke ich übermüdet, dabei fühlt man sich weniger müde als man es wirklich ist. Das kann auf einmal schlagartig kippen und du schläfst aufeinmal ein... wäre natürlich dann blöd morgen falls du was tun willst und wieder durch machst.

Das muss natürlich nicht der Grund sein, also nicht darauf festnageln bitte...

Aber meine Empfehlung, wirklich nicht diese nacht dann an PC oder handy zu verbringen. Was zwar blöd klingt aber auch manchmal hilft is warme Milch mit etwas Honig zu trinken.

Viele Grüße und eine erholsame nacht wünsche ich :)

Kommentar von RRRRDDDD ,

Lesen hilft mir auch müde zu werden.

Antwort
von marvali15, 45

Das hatte ich auch schon oft du musst dein schlafrhykmus jetzt wieder grade biegen indem du früher schlafen gehst  egal ob du denkst das du nicht müde bist irgend wann pennst du ein :)

Antwort
von Luuke777, 52

Du bist müde. Dein Körper erkennt das nur nicht mehr ... Mach Licht aus, leg dich ins Bett, schließ die Augen und versuch zu schlafen. Morgen früh kannst du mir dann bestätigen, dass ich Recht hatte. Gute Nacht!

Antwort
von RRRRDDDD, 26

Das ist ganz normal. Liegt an der Wärme. Kann auch nicht schlafen  :-)

Antwort
von kunibertwahllos, 27

Bildschirme bringen deinen Schlafhaushalt durcheinander(Melatonin)  , dusch und trink n kaffe und du wirst schlafen  ich kann meist gut schlafen wenn ich etwas Koffein zu mir nehm 

Antwort
von Lumelia, 28

Ich kann mich noch erinnern, wie ich in den Ferien immer zu lange auf war, teilweise bis 7 Uhr morgens, und ich dann die Nacht auf Montag, an dem die Schule wieder begann, überhaupt nicht schlafen konnte :D sch### Gefühl sag ich dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten