Frage von LaFamilia99, 83

Wieso bin ich momentan so auf Stress aus?

Hallo ich M/17 bin echt nicht der stärkste aber knappe zwei Meter groß und seit dem meine "fast Freundin" komplett verlassen hat trinke ich am Tag das ein oder andere Bier und auf Partys selbst wenn ich eigentlich noch nüchtern bin braucht mich nur einer ein zwei mal von hinten anstoßen und dann habe ich den direkt auf dem "kicker" oder wie man das nennt und dann wird der am Abend ein paar mal von mir angerempelt so das sich evtl eine kleine rangelei entwickelt.... Warum ist das so ? Habe mich jetzt in einer Woche zwei mal geschlagen. Bin eigentlich ein relativ friedlicher Mensch ist es evtl wegen der besagten Dame oben so?
Ich liebe sie immer noch sehr...
Kennt das jemand ?

Antwort
von Emmmma12, 9

Hey
Ich schätze mal du setzt dich selbst Unterdruck.
Zu mal wegen der Frau,aber ich glaube da ist noch etwas anderes was du vieleicht selber nicht genau weißt. Das kann dich aber unterbewusst ziemlich fertig machen und wirkt sich dann so aus

Antwort
von Nico9090, 33

Ich denke das du einfach etwas gereizt bist und dich deswegen so kleinigkeiten so abfucken. ^^

Antwort
von Berlinfee15, 25

Guten Tag,

....in der Ruhe liegt die Kraft...!!

Jetzt "verarbeitest" Du diese Trennung mit Wut, Angriff, Stress und anderen Fakten, die so nicht hilfreich für Dich und andere.

Finde Deine Friedfertigkeit wieder um auch Deiner Umwelt einen gefallen zu tun. Ein Kerl mit 2m Länge sollte die Lage besser im Griff haben:)

Die "Wellen", die Du jetzt aufschäumst, werden sich wieder beruhigen, doch...sie werden evtl. auch ins Gehör Deiner Verflossenen gelangen...und somit bist und bleibst Du out!

So jedenfalls wirst Du -auch bei ihr- keinen Anklang weiter finden.

Take it easy, bleib cool!

Antwort
von seife23, 22

Kann gut sein. Am besten du passt ein wenig auf und schaltest einen Gang zurück. So ein Verhalten kann dich ziemlich viel kosten.

Antwort
von Plattenspeeler, 11

Auch wenn du im Stress bzw. Trennungschmerz leidest, lass den Alkohol weg. Es wird dadurch nicht besser. Glaub mir bitte, es wird immer ein Glas mehr werden.

Dann bist ganz schnell auf dem weg zum Alki.

Das hört sich zwar übertrieben an, doch es ist leider so.

Dein aufbrausen hängt schon damit zusammen.

Du bist doch stark, da wird dich doch so eine Trennung nicht aus der Bahn werfen.

Kommentar von LaFamilia99 ,

Danke für die Ermutigung,..... Doch leider tut es das weil die Person ja nichtmal mehr mit mir redet. Aber das ist ja auch ein anderes Thema ja ich Versuch es sein zu lassen mit dem trinken auch wenn es nur Bier ist du hast schon recht

Kommentar von Plattenspeeler ,

Bitte denke wirklich daran, Alkohol löst alles, nur keine Probleme.

Der Schmerz vergeht schneller als du denkst.

Denk auch mal positiv: Würde die "Person" noch mit dir reden, würde es doch viel länger dauern bis du darüber weg bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community